Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von WELT

23.07.2002 – 14:11

WELT

Bundesfinanzminister Eichel zu Gast im "N24 Chat"
Der Minister stellt sich live den Fragen der N24-Zuschauer
Sendezeit: Donnerstag, 25.07.2002 um 17:35 Uhr

    Berlin (ots)

Am Donnerstag, den 25.07.2002 ist
Bundesfinanzminister Hans Eichel (SPD) zu Gast im "N24 Chat". Von
17:35 Uhr bis 18:00 Uhr stellt er sich live den Fragen der Zuschauer
und des Moderators Arnd Stessun. N24-Zuschauer können über die
Homepage des Nachrichtensenders unter www.N24.de ihre Fragen direkt
ins Studio senden.            
    
    Bei seinem Amtsantritt 1998 erklärte Gerhard Schröder den Aufbau
Ost zur "Chefsache". Knapp zwei Monate vor der Bundestagswahl 2002
fragt der Nachrichtensender N24 beim Bundesfinanzminister Hans Eichel
nach: Mit welchen Konzepten will die Regierung den wirtschaftlichen
Aufholprozess in den neuen Ländern vorantreiben und wie will sie
diese Maßnahmen finanzieren? Wodurch unterscheidet sich die Finanz-
und Steuerpolitik Eichels vom Programm der Union? Welche Rolle
spielte Hans Eichel beim Rücktritt Ron Sommers vom Vorstandsvorsitz
der Deutschen Telekom? Wie bewertet der Minister die Chancen für eine
Fortsetzung der rot-grünen Koalition nach der Bundestagswahl
angesichts der aktuellen Umfrageergebnisse? Diese und weitere Fragen
beantwortet Hans Eichel am Donnerstag im "N24 Chat".
        
    Seit Dezember 2001 zeigt der Nachrichtensender von Montag bis
Freitag das interaktive Format "N24 Chat". Viermal pro Woche zählen
führende Vertreter der Wirtschaft zu den Gästen des N24-Moderators,
einmal pro Woche - regelmäßig immer mittwochs - begrüßt Arnd Stessun
Gäste aus der Politik. Die Zuschauer stellen über www.N24.de Fragen,
die live in der Sendung beantwortet werden. Die Sendung "N24 Chat"
unterstreicht die Positionierung des Nachrichtensenders als
multimediale Informationsplattform und bietet den Zuschauern ein
interaktives Diskussionsforum zu aktuellen Themen aus Politik und
Wirtschaft.                                
    
    Der Nachrichtensender N24 erreicht insgesamt über 70 Prozent aller
TV-Haushalte in Deutschland und ist über Kabel und bundesweit über
Satellit ASTRA 1D, Transponder 55, Frequenz 10,803 GHz zu empfangen.
    
    Diese und weitere Pressemitteilungen sind online in der
N24-Presselounge unter www.ProSiebenSat1.com in der Rubrik
"Medienzentrum" abrufbar. Informationen zum aktuellen Programm von
N24 können Sie auch online unter www.N24.de abrufen oder im N24-Text
ab Seite 170 nachlesen. Sollten Sie Bildmaterial von N24 benötigen,
wenden Sie sich bitte an die Foto-Hotline unter: (030) 2090-2324.
    
    
ots Originaltext: N24
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Bei Rückfragen:

Thorsten Pütsch
Leitung Marketing/Kommunikation
Tel. (030) 20 90 - 4603
Fax (030) 20 90 - 4604
E-Mail: thorsten.puetsch@N24.de

Original-Content von: WELT, übermittelt durch news aktuell