WELT

TV-TIPP für Freitag, 5. Juli 2002: "Berlin Intern" um 21.30 Uhr auf N24: Schröder und Stoiber bei der Fußball-WM-Momentaufnahmen einer seltenen Begegnung

    Berlin (ots) -     "Berlin Intern" begleitete Kanzler und Kandidat zum Endspiel nach Japan

    Die Bilder vom spannenden Endspiel zwischen Deutschland und
Brasilien sind Fußballfans noch im Gedächtnis, und auch die Berichte
über den Besuch von Kanzler Schröder und Kanzlerkandidat Stoiber bei
der "Völler-Elf" gingen durch die Medien. Doch was N24 an Aufnahmen
aus Japan mitgebracht hat, ist schon ein ungewöhnliches Filmdokument:
Mit einer handelsüblichen Handkamera wurden die deutschen
Spitzenpolitiker bei ihren Auftritten in Japan begleitet. N24 zeigt
diese exklusiven Bilder morgen, Freitag, 5. Juli 2002, im
Politik-Magazin "Berlin Intern" um 21.30 Uhr.
    
    In Berlin hatte sich N24 Chefredakteur Peter Limbourg mit Sport-
und Innenminister Otto Schily zum Abendessen verabredet, um zu
ergründen, wie Politik wirklich isst. Auch dort waren die N24 Kameras
dabei. Und vor genau diesen Linsen enthüllt schließlich Ex-Kanzler
Kohl exklusiv, warum Ex-Minister Waigel nie in deutschen
Geschichtsbüchern auftauchen möchte. Das alles und mehr, morgen um
21.30 Uhr in "Berlin Intern".
    
    Die Themen der Sendung in der Übersicht:
    
    - Hatz auf Hartz:
    Wie sich Kanzler Schröder über die Gewerkschaften ärgert
    - Hurra in Japan:
    Wie Schröder und Stoiber die WM erlebt haben
    - Mahlzeit in Berlin:
    Wie Bundesinnenminister Otto Schily wirklich isst
    - Geständnis im Bayernhäusl:
    Wie sich Helmut Kohl von Theo Waigel verabschiedet hat
    - Üben für den Urlaub
    Wie unsere Volksvertreter feste feiern
    
    Das Politik-Magazin "Berlin Intern" mit der Serie "Was bleibt..."
zeigt N24 jeweils freitags um 21.30 Uhr; Wiederholungen samstags um
2.15, 5.15 und 21.15 Uhr sowie sonntags um 12.15 Uhr und 18.15 Uhr. -
Diese und weitere Pressemitteilungen sind online in der
N24-Presselounge unter www.ProSiebenSat1.com in der Rubrik
"Medienzentrum" abrufbar. Sollten Sie Bildmaterial von N24 benötigen,
wenden Sie sich bitte an die Foto-Hotline unter: (030) 2090-2324.
    
    
ots Originaltext: N24
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Bei Rückfragen zu dieser Meldung:
Schwintowski Communications
Tel. (030) 30 100 100
Fax. (030) 306 60 90
E-Mail: be@schwintowski.com

N24 Kommunikation:
Thorsten Pütsch
Tel. (030) 20 90 - 4603
Fax (030) 20 90 - 4604
E-Mail: thorsten.puetsch@N24.de

Original-Content von: WELT, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WELT

Das könnte Sie auch interessieren: