WELT

N24-Sondersendungen zur 16. Bundespräsidentenwahl
Der Berliner Sender berichtet umfassend mit drei zusätzlich eingeplanten Nachrichtenstrecken

Berlin (ots) - Die Amtszeit von Joachim Gauck als 13. Präsident der Bundesrepublik Deutschland nähert sich ihrem Ende. Wird Frank-Walter Steinmeier wie erwartet eindeutig zu seinem Nachfolger gewählt oder gibt es doch noch eine Überraschung? N24 berichtet am 12. Februar 2017 in drei Sondersendungen live und umfassend über die Wahl der Bundesversammlung.

Der Berliner Nachrichtensender ergänzt anlässlich der Wahl die Nachrichten um drei Sondersendungen. Am Morgen zeigt N24 das Eintreffen der Gäste beim ökumenischen Gottesdienst in der katholischen St.-Hedwigs-Kathedrale, danach den Beginn des Wahlganges und am Nachmittag die offizielle Bekanntgabe des Wahlergebnisses. N24-Chefmoderatorin Tatjana Ohm und Thomas Klug begleiten zusammen mit Michel Friedman die Wahl. Achim Unser und Angela Knäble berichten live aus dem Bundestag.

"N24 LIVE: Wahl des Bundespräsidenten 2017" am 12. Februar um 8.45 Uhr, um 11.55 Uhr und um 14.00 Uhr im TV sowie im Livestream auf WELT.de und in der "WELT News"-App.

Pressekontakt:

N24 Programmkommunikation
Kathrin Mohr
E-Mail: kathrin.mohr@weltn24.de
N24-Presselounge: www.presse.n24.com

Original-Content von: WELT, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WELT

Das könnte Sie auch interessieren: