N24

N24-Emnid-Umfrage zu Horror-Clowns:
Fast die Hälfte der Deutschen hat Angst vor Grusel-Clowns und fordert Verbot von Horror-Clown-Kostümen zu Halloween

Berlin (ots) - Der Trend, mit Grusel-Clown-Verkleidungen Menschen zu erschrecken oder zu bedrohen, scheint vor Halloween ungebrochen. Haben die Deutschen Angst vor den "Horror-Clowns"? Und sollte man die Kostüme besser gleich ganz verbieten?

In einer repräsentativen N24-Emnid-Umfrage bezeichnen 70 Prozent der Deutschen die Grusel-Clown-Kostüme als "Deckmantel für Gewalt und andere Straftaten". 45 Prozent der Deutschen geben zu, dass sie vor den Horror-Clowns Angst haben. 43 Prozent der Befragten finden den Clown-Spuk zwar nicht besonders lustig, stören sich aber auch nicht weiter daran. Nur 4 Prozent der Deutschen finden die Grusel-Clowns "lustig".

Fast die Hälfte der Deutschen würde die Horror-Clown-Kostüme in der Zeit vor Halloween am liebsten verbieten: 45 Prozent der Befragten sprechen sich für ein solches Kostüm-Verbot aus. 54 Prozent sind dagegen.

Bei den über 50-Jährigen ist sogar die Mehrheit für das Verbot von Grusel-Clown-Verkleidungen (53 Prozent).

Frei zur Verwendung bei Nennung der Quelle N24/ Emnid.

Feldzeit: 26.10.2016
Befragte: ca. 1.000 

Pressekontakt:

N24 Programmkommunikation
E-Mail: presseteam@weltn24.de
Instagram & Twitter: @N24

Original-Content von: N24, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: N24

Das könnte Sie auch interessieren: