N24

N24 überzeugt mit G7-Berichterstattung
Bis zu 10,4 Prozent Marktanteil
Mehr als 670.000 Video-Views bei N24 und WELT

N24-Chefreporterin Tatjana Ohm und WELT-Chefreporter Jörg Eigendorf. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/pm/13399 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/N24/FOTO: © WeltN24 GmbH"

Berlin (ots) - Mit der Live-Berichterstattung zum G7-Gipfel erzielte N24 gestern Marktanteile von bis zu 10,4 Prozent. Bereits ab 5.45 Uhr sendete N24 von den Geschehnissen rund um den Gipfel in Bayern. In den ca. 8 Stunden Live-Berichterstattung erzielte der Informationssender einen durchschnittlichen Marktanteil von 2,2 Prozent. In der Spitze sahen bis zu 270.000 Zuschauer ab 3 Jahre zu. Mit einem Tagesmarktanteil von 1,5 Prozent lag N24 damit klar vor Mitbewerber n-tv (0,9 Prozent), der ca. 6 Stunden live berichtete.

Auch die Online-Video-Berichterstattung stieß bei den Nutzern auf ein deutlich überdurchschnittliches Interesse. Bei den Video-Views erzielte N24.de gemeinsam mit Welt.de allein gestern über 673.000 Abrufe.

Alle Marktanteile, sofern nicht anders angegeben, für Zuschauer 14-49 Jahre Basis: alle Fernsehhaushalte Deutschlands (integriertes Fernsehpanel D + EU) Quelle: AGF in Zusammenarbeit mit GfK und DAP / TV Scope / thads.media / IVW Daten z.T. vorläufig gewichtet

Pressekontakt:

Kristina Faßler
N24 Sprecherin
Telefon: +49 30 2090 4603
Mobil: +49 160 47 98 350
E-Mail: kristina.fassler@weltn24.de

Original-Content von: N24, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: N24

Das könnte Sie auch interessieren: