WELT

Schönes Wetter - Susanne Schöne wird Wettermoderatorin bei N24

Berlin (ots) - N24 hat eine neue Wettermoderatorin. Susanne Schöne (32) wird ab sofort im Wechsel mit Miriam Pede das N24-Wetter moderieren.

Die Moderatorin studierte Kommunikationswissenschaften, Psychologie und Soziologie mit Abschluss Magister Artium an der TU Dresden.

Nach dem Studium arbeitete sie zunächst für eine TV-Produktionsfirma und sammelte dort erste redaktionelle Erfahrungen. Danach war sie mehrere Jahre als Moderatorin u.a. für diverse Veranstaltungen von Audi tätig.

Schon seit ihrer Schulzeit modelte sie. 2004 gewann sie auch die "Miss Sachsen Wahl". Außerdem wirkte sie in verschiedenen Werbespots mit.

Susanne Schöne: "Ich habe mehr als tausend Veranstaltungen moderiert. Das waren tolle Erfahrungen und ich habe dabei viel gelernt. Jetzt bin ich gespannt darauf, beruflich den nächsten Schritt zu gehen und Teil des N24-Teams zu sein. Ganz besonders freue ich mich auf die Zusammenarbeit mit meiner Kollegin Miriam Pede und unserem Meteorologen Alexander Hildebrandt sowie der Nachrichtenredaktion."

Die gebürtige Dresdnerin pendelt zwischen ihrem Wohnort München und ihrem neuen Arbeitsort Berlin.

Am 8. Mai um 18.25 Uhr stellt Susanne Schöne auf N24 in "AUTO BILD TV - Das Magazin" zusammen mit dem Moderator Dennis Petermann ihre Lieblingsorte in ihrer Heimatstadt Dresden vor.

Pressekontakt:

Kathrin Mohr
N24 Kommunikation
Telefon: +49 30 2090 4625
E-Mail: kathrin.mohr@weltn24.de
Twitter: @N24_Presse

Original-Content von: WELT, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WELT

Das könnte Sie auch interessieren: