N24

Florian Hahn und Ivan Rodionov zu Gast bei Michel Friedman
Thema: Der Westen gegen Putin?
N24-Talk "Studio Friedman" am 27.11.2014, um 17.15 Uhr

Berlin (ots) - Kanzlerin Merkel spricht klare Worte: Die Annexion der Krim durch Russland sei "durch nichts zu entschuldigen." Auch die Beteiligung Russlands an den Kämpfen in Donezk im Osten der Ukraine verurteilt die Kanzlerin aufs schärfste. Will Putin das russische Territorium immer weiter nach Westen ausweiten? Oder zwingt die Ost-Erweiterung von EU und NATO die Russen zum Handeln? Wie groß ist die Gefahr einer militärischen Auseinandersetzung? Und gibt es überhaupt noch eine politische Lösung des Problems?

Darüber diskutiert Michel Friedman mit Florian Hahn, außen- und sicherheitspolitischer Sprecher der CSU-Landesgruppe im Bundestag, und Ivan Rodionov, russischer Chefredakteur von Ruptly-TV.

"Studio Friedman" - immer donnerstags, um 17.15 Uhr auf N24.

Die komplette Sendung im Internet unter: www.n24.de/studio-friedman

Pressekontakt:

N24 Programmkommunikation
Cornelia Felber
Tel.: +49 30 2090 4604
E-Mail: cornelia.felber@n24.de
N24-Presseportal: www.presse.n24.com
Twitter: @N24_Presse

Original-Content von: N24, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: N24

Das könnte Sie auch interessieren: