N24

N24-Magazin "Vision Gold": Zu Besuch bei Deutschlands besten Trampolinturnern
Am Donnerstag, 24. April 2014, um 18.25 Uhr

Berlin (ots) - Trampolinspringen verleiht ein besonderes Fluggefühl, das weiß jedes Kind. Manche lässt die Freude am Fliegen nie wieder los. Die "Vision Gold"-Reporter haben die ehemalige Athletin Anna Dogonadze, Trampolin-Olympiasiegerin von 2004, sowie Deutschlands beste Trampolinturner im Erwachsenen- und Nachwuchsbereich getroffen.

Anna Dogonadze ist Deutschlands wohl bekannteste Trampolinturnerin. 2004 wurde sie Olympiasiegerin. Nach einer langen, erfolgreichen, aber auch von Schmerzen begleiteten Karriere beendete sie nach den Olympischen Spielen in London 2012 ihre sportliche Laufbahn. Danach arbeitete sie bis Anfang April 2014 als Trainerin mit dem Nachwuchs in Bad Kreuznach.

Unter Bundestrainer Michael Kuhn fahren sechs Sportlerinnen und Sportler Anfang April zu den Europameisterschaften 2014 in Portugal. Auch Weltmeisterschaften gibt es in diesem Jahr noch. Deutschland gehört im Trampolin zu den kleinen Nationen. Aber immer wieder weisen die deutschen Athleten beachtliche Erfolge vor, wie Anna Dogonadze und Jessica Simon. Gemeinsam gewannen sie den Weltmeister-Titel im Synchron bei den Weltmeisterschaften 2011 - auch dank der professionellen Arbeit des Bundestrainers. Gemeinsam mit einem Team der Uni Konstanz und der Uni Bern geht er dem Thema "Belastung im Trampolinsport" auf den Grund.

"Vision Gold" am Donnerstag, den 24. April 2014 um 18.25 Uhr auf N24 (Wiederholungen: 25.04. um 13.05 Uhr und 26.04. um 09.40 Uhr).

Und anschließend in der N24 Mediathek unter: http://vision-gold.n24.de

Pressekontakt:

N24 Programmkommunikation
Cornelia Felber
Telefon: +49 30 2090 - 4604
E-Mail: Cornelia.Felber@N24.de
N24-Presseportal: www.presse.n24.com
Twitter: @N24_Presse

Original-Content von: N24, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: N24

Das könnte Sie auch interessieren: