WELT

N24-Emnid-Umfrage zu Putin: Mehrheit der Deutschen befürchtet Annexion weiterer Gebiete durch Putin

Berlin (ots) - Der russische Präsident Wladimir Putin hat die Krim ohne Zögern annektiert - aber ist sein Machthunger damit schon gestillt? Nein, glaubt die Mehrheit der Deutschen.

In einer repräsentativen N24-Emnid-Umfrage befürchten 59 Prozent der Befragten, dass Putin nun weitere Teile der ehemaligen Sowjetunion unter seine Herrschaft stellen wird. Nur 33 Prozent glauben, Putin wird es bei der Annexion der Krim belassen und keine weiteren Gebiete annektieren.

Die bisherigen Reaktionen des Westens auf die Krim-Annexion halten nur wenige Deutsche für "zu weich": 18 Prozent finden den Westen zu nachsichtig mit Putin. 45 Prozent der Befragten finden die bisher verhängten Sanktionen "gerade richtig". Immerhin 29 Prozent der Deutschen halten die Reaktion des Westens auf die Krim-Annexion sogar für "zu hart".

Frei zur Verwendung bei Nennung der Quelle N24.

   Feldzeit: 26.03.2014 
   Befragte: ca. 1.000 

Pressekontakt:

Cornelia Felber
N24 Programmkommunikation
Telefon: +49 30 2090 4604
E-Mail: Cornelia.Felber@N24.de
Twitter: @N24_Presse

Original-Content von: WELT, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WELT

Das könnte Sie auch interessieren: