Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von WELT mehr verpassen.

09.10.2013 – 12:33

WELT

Caren Lay und Helmut Naujoks zu Gast bei Michel Friedman
N24-Talk "Studio Friedman" am 10.10.2013 um 23.10 Uhr

Berlin (ots)

Arbeiten in Deutschland: Millionen Menschen schuften 40 Stunden in der Woche und verdienen dennoch nicht genug, um halbwegs über die Runden zu kommen. Gleichzeitig müssen Beschäftigte immer mehr Aufgaben in immer kürzerer Zeit bewältigen. Die Folgen sind Stress und Burnout - die Menschen werden krank. Chefs und Arbeitgebervertreter dagegen sagen, dass Burnout und Krankheit immer häufiger zur Ausrede für faule Mitarbeiter und Leistungsverweigerer werden. Wer hat Recht, und wie steht es wirklich um den deutschen Arbeitsmarkt?

Darüber diskutiert Michel Friedman mit Caren Lay, der stellvertretenden Parteivorsitzenden der Linkspartei, und Helmut Naujoks, Rechtsanwalt und Vertreter von Arbeitgeberinteressen.

"Studio Friedman" - immer donnerstags, um 23.10 Uhr auf N24.

Die komplette Sendung im Internet unter: www.n24.de/studio-friedman

Pressekontakt:

N24 Programmkommunikation
Cornelia Felber
Tel.: +49 30 2090 4604
E-Mail: Cornelia.Felber@N24.de
N24-Presseportal: www.presse.n24.com
Twitter: @N24_Presse

Original-Content von: WELT, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WELT
Weitere Meldungen: WELT