WELT

N24 Themen & Gäste: Chefsache

    München (ots) -

13:30    Chefsache
            Wirtschaftsgrößen im Gespräch
            Thema:  Aixtron AG
            Moderation:    Christoph Schupp, Andreas Scholz

    Heute zu Gast in "Chefsache": Kim Schindelhauer, Finanzvorstand der Aixtron AG. Er erläutert den bisherigen Werdegang des Unternehmens, einem führenden Hersteller von MOCVD-Einrichtungen, und äußert sich zu geplanten Strategien.

15:15    N24 Analyse
            Moderation: Manfred Güllner, Thomas Spahn

    FORSA-Chef Manfred Güllner erläutert heute folgende Fragen: Innerhalb der Union werden die Stimmen lauter, die Stoiber für den geeignetsten Kanzlerkandidaten halten. Sollte Angela Merkel den Weg freimachen und nicht mehr kandidieren? Mit dem nationalen Ethikrat besetzt Schröder zum zweiten Mal ein kontrovers diskutiertes Thema mit einem außerparlamentarischen Gremium: Entmachtet er auf diese Weise den Bundestag? Nahost-Konflikt: Sollte Außenminister Fischer sich grundsätzlich in den Konflikt einschalten und als Vermittler zur Verfügung stehen?

16:30    N24 Cash & Service
            Tipps zum Thema Geld
            Thema:  Private Altersvorsorge
            Moderation:    Sibylle Oechsner
            Gast: Hermann Josef Tenhagen / Finanztest

    Die "Riester-Rente" ist beschlossene Sache. Ein wichtiger Bestandteil der Reform: Die private Altersvorsorge soll staatlich gefördert werden. Allerdings gilt die Förderung nur für bestimmte Produkte. Welche das sein werden, ist noch nicht klar - Verbraucherschützer warnen daher, voreilig Verträge mit Versicherungen abzuschließen. "N24 Cash & Service" stellt die Förderung der privaten Altersvorsorge vor und fragt, wie die Produkte aussehen könnten und wann ernsthaft mit ihnen zu rechnen ist.

22:15    Berlin Intern
            Politikmagazin mit Peter Limbourg
            Moderation: Peter Limbourg

    "Berlin Intern" heute mit folgenden Themen: Finanzchaos Berlin - Wie die SPD versucht, die Krise zu ihren Gunsten zu nutzen. Vorsicht Heye: Die strenge Stimme des Kanzlers - Wie Uwe-Karsten Heye im Bundespresseamt mit seinen 650 Mitarbeitern den Kanzler "verkauft". Boxen, Trompeten spielen und die italienische Küche: die Leidenschaften des Dietrich Austermann, haushaltspolitischer Sprecher der Unionsfraktion. Außerdem: die aktuellen Forsa-Fragen und die rauschendsten Politpartys der Woche.


ots Originaltext: N24
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen bitte an:

Hilke Hartung
Tel. 089 / 9507-1329
Fax  089 / 9507-1894
E-Mail: hilke.hartung@prosieben.de

Original-Content von: WELT, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WELT

Das könnte Sie auch interessieren: