WELT

Erfolgreicher Blick hinter die Filmkulissen: N24-Doku-Reihe "Die wahre Geschichte" erreicht am Montag 4,4 Prozent Marktanteil

Berlin (ots) - Wie viel Wahrheit und wie viel Fiktion steckt in den großen Hollywoodfilmen? Genau das wollten viele Zuschauer an den vergangenen vier Montagen erfahren: Die Dokumentationsreihe "Die wahre Geschichte" erreichte gestern Abend einen Marktanteil von 4,4 Prozent in der Zielgruppe der 14-bis 49-Jährigen. Im Schnitt lag die vierteilige Reihe bei 3,2 Prozent MA (E 14-49), beim männlichen Publikum sogar bei 4,3 Prozent (M 14-49).

"Die wahre Geschichte" schaut hinter die Kulissen großer Kinoerfolge. "Die Bourne Identität", "Das Schweigen der Lämmer", " Jagd auf Roter Oktober" und "Fluch der Karibik". Es werden die Geschichten erzählt, die hinter den Drehbüchern stecken. Interviews mit den Filmemachern, den Stars und Experten geben Antworten und Einblicke. Original-Filmaufnahmen, einzigartige Archivbilder und aufwendige Rekonstruktionen machen diese Dokumentationsreihe zu einem Erlebnis - und das nicht nur für Kinofans.

Basis: alle Fernsehhaushalte Deutschlands (integriertes Fernsehpanel D + EU) Quelle: AGF / GfK Fernsehforschung / TV Scope / SevenOne Media Marketing & Research Erstellt: 12.04.2011, Daten z.T. vorläufig gewichtet.

Pressekontakt:

Anna Kopmann
N24 Kommunikation / Marketing & Sales
Tel. 030 2090 4609
Anna.Kopmann@N24.de

Original-Content von: WELT, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WELT

Das könnte Sie auch interessieren: