N24

N24: Verteidigungsministerium verweigerte Satellitenübertragungswagen vor Rücktrittserklärung zu Guttenbergs Zufahrt auf das Gelände
N24 zu Einschränkungen bei gewünschter Live-Übertragung

Berlin (ots) - 1. März 2011. "Entgegen der über dpa durch das Verteidigungsministerium verbreiteten Behauptung, dass es keinerlei Einschränkungen bei der Übertragung des Rücktritts gegeben habe, weist N24 darauf hin, dass Satellitenübertragungswagen heute nicht aufs Gelände des Verteidigungsministeriums gelassen und bereits beim Pförtner abgewiesen wurden. Somit war keine Live-Berichterstattung möglich. In den vergangenen Wochen hatten mehrfach Satellitenübertragungswagen für diverse Live-Berichterstattungen auf dem Gelände des Verteidigungsministeriums gestanden. N24 war, wie andere Sender auch, trotz der kurzfristigen Ankündigung mit Übertragungstechnik rechtzeitig vor Ort, um die entsprechende Technik noch einzurichten."

Pressekontakt:

Kristina Faßler
N24-Sprecherin
Tel: 030 2090 4603
Mobil: 0160 4798 350
Mail: Kristina.Fassler@N24.de

Original-Content von: N24, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: N24

Das könnte Sie auch interessieren: