N24

N24 im Februar mit 1,3 Prozent Marktanteil
Sender punktet mit Nachrichten und Live-Sondersendungen

Berlin (ots) - 1. März 2011. Mit einem Marktanteil von 1,3 Prozent bei den 14- bis 49-jährigen Zuschauern war N24 auch im Februar 2011 Marktführer unter Deutschlands Nachrichtensendern. Gegenüber dem Vorjahresmonat konnte sich der Berliner Sender um 0,2 Prozentpunkte verbessern (Februar 2010: 1,1 Prozent).

Punkten konnte N24 insbesondere mit seinen Nachrichtenformaten und Sondersendungen. Die werktägliche Live-Strecke (Mo-Fr) von 7-13 Uhr erzielte durchschnittlich 1,5 Prozent Marktanteil beim werberelevanten Publikum. Die ausführlichen Sondersendungen zu den Ereignissen in Ägypten sowie zur Aktuellen Stunde des Bundestages in der Plagiatsaffäre zu Guttenberg erzielten jeweils bis zu 2,0 Prozent Marktanteil in der Zielgruppe.

Ebenfalls starke Quoten holten neben Doku-Highlights wie "Weltwunder Cheops-Pyramide" (2,9%) und "Fünf Jahre auf dem Mars" (2,4%) die Magazine "N24 Wissen" (bis zu 2,5% MA), "N24 Motor-Motion mit Mola Adebisi" und "Kronzuckers Kosmos" (jeweils bis zu 2,1%), der Polit-Talk "Studio Friedman" (bis zu 1,8%) sowie die Reportagereihe "N24 Zeitreise mit Stefan Aust" (bis zu 1,8%).

Die N24-Verweildauer lag im Februar mit 16 Minuten über dem Jahreswert für 2010 (15 Minuten).

Basis: alle Fernsehhaushalte Deutschlands (integriertes Fernsehpanel D + EU) Quelle: AGF / GfK Fernsehforschung / TV Scope / SevenOne Media Marketing & Research Erstellt: 01.03.2011, Daten z.T. vorläufig gewichtet.

Pressekontakt:

Andreas Thiemann
N24 Kommunikation / Marketing & Sales
Tel. 030 2090 4622
Andreas.Thiemann@N24.de

Original-Content von: N24, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: N24

Das könnte Sie auch interessieren: