Das könnte Sie auch interessieren:

Hypebeasts 2018: Was ist noch heiß, was verbrannt? - Neue Ausgabe von treibstoff: Das Magazin von news aktuell

Hamburg (ots) - Die neue Ausgabe von treibstoff ist erschienen (4/18). Im Magazin der dpa-Tochter news ...

Kraftvolle Kooperation: Fitness-Magazin SHAPE launcht "Sophia Thiel Magazin" / Ab 9. Januar 2019 im Handel

München (ots) - Sie war die erste Influencerin auf der Titelseite von SHAPE. Jetzt wachsen die starken Marken ...

"Die Geissens" werden in den Adelsstand gehoben

München (ots) - "Die Geissens" zwischen Obertauern und Paris - Neue Doppelfolge über Deutschlands wohl ...

09.07.2010 – 14:08

WELT

Guido Westerwelle zu Gast bei Claus Strunz
N24-Talk "Was erlauben Strunz" am Montag, 12.07.2010 um 23.30 Uhr

Berlin (ots)

Er ist der Außenminister und Vizekanzler. Er ist der wichtigste Kopf der FDP und lange Jahre schon Teil des Berliner Politzirkus. Was denkt er über die Sparmaßnahmen der Bundesregierung? Wie beurteilt er die beschlossene Gesundheitsreform? Was bedeutet die schwarz-gelbe Politik für die soziale Gerechtigkeit im Land? Und wann wird sich Deutschland aus Afghanistan zurückziehen?

Darüber diskutiert Claus Strunz mit Bundesaußenminister Guido Westerwelle (FDP) am kommenden Montag in "Was erlauben Strunz".

"Was erlauben Strunz" - immer montags um 23.30 Uhr auf N24

Die komplette Sendung im Internet unter: 
http://mediencenter.N24.de 
http://www.N24.de/Strunz 

Bei Rückfragen:

N24 Kommunikation/Marketing
Andreas Thiemann
Tel.: +49 30 2090-4622
E-Mail: Andreas.Thiemann@N24.de

Original-Content von: WELT, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von WELT
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung