WELT

Markus Söder und Fritz Kuhn am Montag zu Gast bei "Was erlauben Strunz"
N24-Talk am 22.03.2010, um 23.30 Uhr

Berlin (ots) - Kopfpauschale, Bürgerversicherung, Gesundheitsfond. Wer blickt da noch durch? Wie soll die Reform unseres maroden Gesundheitssystems aussehen und wie kann sie bei der aktuellen Rekordverschuldung finanziert werden? Über die Hälfte der Deutschen sprechen sich für den Atomausstieg aus. Warum will die CSU die Laufzeiten verlängern, aber selbst Endlager in Bayern oder dem angrenzenden Tschechien und Österreich verhindern? Regiert die Politik noch im Sinne des Volkes? Und wann wird es die erste schwarz-grüne Bundesregierung geben? Darüber diskutiert N24-Moderator Claus Strunz mit Markus Söder, Bayerischer Staatsminister für Umwelt und Gesundheit, CSU, und Fritz Kuhn, stellvertretender Fraktionsvorsitzender der Grünen.

"Was erlauben Strunz" - immer montags, um 23.30 Uhr auf N24

Die komplette Sendung im Internet unter: http://www.N24.de/Strunz

Bei Rückfragen:

N24 Kommunikation/Marketing
Birgit Groß
Tel.: +49 30 2090-4622
E-Mail: birgit.gross@N24.de

Original-Content von: WELT, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WELT

Das könnte Sie auch interessieren: