N24

Unternehmer Wolfgang Grupp und Berliner Finanzsenator Ulrich Nußbaum am Montag bei "Was erlauben Strunz"

Berlin (ots) - N24-Talk am 26. Oktober 2009, um 23.30 Uhr

Rettet Schwarz-Gelb den Wirtschaftsstandort Deutschland? Wenn die Koalitionsverhandlungen abgeschlossen sind, wird sich zeigen, ob Union und FDP eine Koalition der wirtschaftlichen Vernunft ist. Nach den spektakulären Firmenpleiten der letzten Wochen, von Karstadt bis Quelle, braucht der Standort Deutschland schnelle Hilfe. Hält die Tigerenten-Koalition was sie verspricht? Claus Strunz fragt nach! Bei Wolfgang Grupp, Unternehmer (Trigema) und Ulrich Nußbaum, Finanzsenator Berlin. Am Montag um 23.30 Uhr bei "Was erlauben Strunz".

"Was erlauben Strunz" - immer montags um 23.30 Uhr auf N24.

Die komplette Sendung im Internet auf N24.de unter: www.N24.de/waserlaubenstrunz

Kontakt: 
N24 Kommunikation/Marketing 
Anna-S. Kopmann 
Telefon: +49 30 2090 4609 
Fax: +49 30 2090 14609 
E-Mail: anna.kopmann@N24.de 

Ansprechpartner
Birgit Groß
Kommunikation
birgit.gross@n24.de
Telefon +49 30 2090 4622
Fax +49 30 2090 4623

Internet
N24.de
N24.com

Original-Content von: N24, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: N24

Das könnte Sie auch interessieren: