N24

Philipp Rösler und Dietmar Bartsch zu Gast bei "Was erlauben Strunz"
N24-Talk am Montag, 14.09.2009, um 23:30 Uhr

Berlin (ots) - Ist Opel wirklich gerettet? Die von der Regierung entsandten Fachleute haben gegen den Magna-Deal gestimmt. "Das gesamte Risiko liegt auf den Schultern der Steuerzahler", sagt Beiratsmitglied der Opel-Treuhandgesellschaft, Manfred Wennemer. Zahlt der Wähler nach der Wahl die Zeche? Claus Strunz fragt nach! Bei Philipp Rösler (FDP), Wirtschaftsminister in Niedersachsen, und Dietmar Bartsch, Bundesgeschäftsführer Die Linke. Am Montag um 23:30 Uhr bei "Was erlauben Strunz".

"Was erlauben Strunz" - immer montags um 23:30 Uhr auf N24.

Die komplette Sendung im Internet auf N24.de unter: www.N24.de/waserlaubenstrunz

Bei Rückfragen:

Maja Schmidt
N24 Kommunikation/Marketing
Tel.: +49 (30) 2090 - 4605
E-Mail: maja.schmidt@N24.de
Internet: N24.de
Presselounge: N24.com

Original-Content von: N24, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: N24

Das könnte Sie auch interessieren: