WELT

Erfolgreiches 1. Quartal für N24
Marktführung im News-TV-Segment

Berlin (ots) - Mit 1,3 Prozent Marktanteil bei den 14- bis 49-Jährigen verzeichnete N24 das beste 1. Quartal in der Geschichte des Senders. Im Vergleichszeitraum 2008 hatte der Marktanteil bei 1,2 Prozent gelegen. Die durchschnittliche tägliche Nettoreichweite betrug im 1. Quartal 6,6 Millionen Zuschauer ab 3 Jahre und 3,4 Millionen 14- bis 49-Jährige. Die Verweildauer stieg von 10 auf 11 Minuten im Vergleichszeitraum.

Im 1. Quartal und auch im März konnte N24 mit 1,3 Prozent die Marktführerschaft unter den Nachrichtensendern behaupten.

Der März 2009 bei N24 im Detail: Mit 1,3 Prozent Marktanteil (1,2 Prozent im März 2008), 11 Minuten durchschnittlicher Verweildauer und einer durchschnittlichen täglichen Nettoreichweite von 6,5 Millionen Zuschauern ab 3 Jahre und 3,3 Millionen 14- bis 49-Jährigen war der Sender überall die Nummer 1 unter den Nachrichtensendern.

N24 startet in den April mit der ausführlichen Live-Berichterstattung vom Besuch Barack Obamas in Baden Baden und vom G 20-Gipfel. Die Newsflächen werden hierfür in den kommenden Tagen deutlich erweitert. Während der Osterfeiertage entführt der Sender seine Zuschauer in die faszinierende Welt des texanischen Zoologen Dr. Brady Barr. N24 zeigt fünf spannende Dokumentationen aus der Brady Barr-Wildlife-Reihe als Free-TV-Premieren (Donnerstag, 09.04. bis Ostermontag, 13.04.09, täglich jeweils um 22:05 Uhr). Hinzu kommen fünf hochwertige Dokumentationen rund um das Leben Jesu und den christlichen Glauben (Donnerstag, 09.04. bis Ostermontag, 13.04.09, täglich jeweils um 17:05 Uhr). Am Sonntag, 05. April 2008, um 13:05 Uhr präsentiert Dieter Kronzucker die erste von sechs neuen Folgen "Menschen & Mythen" und widmet sich darin dem Mythos Salz.

Kontakt:

Kristina Faßler, Leiterin Kommunikation/Marketing,
Sprecherin Tel: +49 30 2090 4603 / Mobil: +49 160 4798 350
kristina.fassler@n24.de

Original-Content von: WELT, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WELT

Das könnte Sie auch interessieren: