WELT

Maria von Borcke wird maz&more Geschäftsführerin

Maria von Borcke (40) wird zum 1. April 2009 Geschäftsführerin der Produktionsgesellschaft "maz&more", einer 100prozentigen Tochter der N24 Gesellschaft für Nachrichten und Zeitgeschehen mbH. Sie verantwortet künftig den Bereich Business Affairs. Die Gesellschaft produziert für Sat.1 das... mehr

    Berlin (ots) -

    - Querverweis: Bildmaterial wird über obs versandt und ist
        abrufbar unter http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs -

    Maria von Borcke (40) wird zum 1. April 2009 Geschäftsführerin der Produktionsgesellschaft "maz&more", einer 100prozentigen Tochter der N24 Gesellschaft für Nachrichten und Zeitgeschehen mbH. Sie verantwortet künftig den Bereich Business Affairs. Die Gesellschaft produziert für Sat.1 das Frühstücksfernsehen und das Vorabendmagazin. Vorsitzender der Geschäftsführung der "maz&more" ist  Dr. Torsten Rossmann.

    Maria von Borcke ist Juristin. Sie studierte in Paris, Göttingen, Madrid und Berlin. Nach Praktika und Traineeprogrammen u.a. beim NDR und der Treuhandanstalt arbeitete sie während der Referendarzeit von 1994 bis 1996 beim Oberlandesgericht in Berlin.

    1996 begann Maria von Borcke ihre Tätigkeit für Sat.1. Nach verschiedenen Stationen im Unterhaltungsbereich ist sie dort als Senior Manager Business Affairs zuständig.

    Dr. Torsten Rossmann: "Ich freue mich sehr, dass wir Maria von Borcke für die Geschäftsführung gewinnen konnten. Sie ist eine erfahrene und pragmatische TV-Managerin, die über die richtige Mischung aus Objektivität und Gespür fürs Produkt verfügt."

Pressekontakt:
Kristina Faßler
Leiterin Kommunikation/Marketing, Sprecherin
Tel: +49 30 2090 4603 /Mobil: +49 160 4798 350
kristina.fassler@n24.de

Original-Content von: WELT, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WELT

Das könnte Sie auch interessieren: