Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von WELT

06.03.2009 – 11:41

WELT

Josef Schlarmann und Klaus Ernst am Montag bei "Was erlauben Strunz"
N24-Talk am 09.03.2009, um 23:30 Uhr, auf N24

Berlin (ots)

Am kommenden Montag, den 09. März 2009, um 23:30 Uhr, sind der Vorsitzende der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU/CSU, Josef Schlarmann, und Klaus Ernst, stellvertretender Fraktionsvorsitzender Die Linke, zu Gast bei "Was erlauben Strunz". Die Themen: Opel-Krise gefährdet 100.000 Arbeitsplätze - soll die Regierung mit Steuergeldern helfen? Noch ist nicht klar, ob der von Opel vorgeschlagene Rettungsplan funktioniert. 3,3 Milliarden Euro Steuergelder sind gefordert. Doch hat der Staat sich überhaupt in die freie Wirtschaft einzumischen? Claus Strunz fragt nach! Am Montag, den 09.03.09, um 23:30 Uhr bei "Was erlauben Strunz".

"Was erlauben Strunz" - immer montags um 23:30 Uhr auf N24.

Die komplette Sendung im Internet auf N24.de unter: www.N24.de/waserlaubenstrunz

Bei Rückfragen:

Birgit Groß
PR-Redakteurin
Tel.: +49 (30) 2090 - 4622
E-Mail: birgit.gross@N24.de
Internet: http://www.N24.de
Presselounge: http://www.N24.com

Original-Content von: WELT, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WELT