Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von WELT

05.03.2009 – 15:37

WELT

N24 zeigt: "Menschen & Mythen" - Thema: "Mythos Salz"
Dieter Kronzucker präsentiert am Sonntag, 05. April 2008, um 13:05 Uhr eine von sechs neuen Folgen "Menschen & Mythen

Berlin (ots)

Am Sonntag, den 05. April 2009, um 13:05 Uhr zeigt N24 die erste von sechs neuen Folgen der Reihe "Menschen & Mythen". Diesmal beschäftigt sich Dieter Kronzucker mit dem "Mythos Salz". Salz hatte einst einen sehr hohen Wert - für die normale Bevölkerung war es unbezahlbar. Schon im Mittelalter florierte der Handel mit dem "weißen Gold". Heute ist Salz zwar kein Luxusgut mehr, aber Geschichte und Herstellung haben an Mystik nicht verloren.

Dieter Kronzucker geht dem "Mythos Salz" im wahrsten Sinne des Wortes auf den Grund. Im tiefsten Inneren des Obersalzberges bei Berchtesgaden werden täglich in mühevoller Arbeit riesige Mengen Salz aus dem Stein gelöst. Was Bergarbeiter hier unter schwersten Bedingungen leisten müssen, übernimmt in den Salaren der chilenischen Atacama-Wüste die extreme Trockenheit. Diese eintausend Kilometer lange Wüste ist eine wahre Salz-Schatzkammer - hier reicht das Salz mindestens noch für die nächsten 5000 Jahre. Die Wüste liegt hoch, es gibt so gut wie keinen Niederschlag und so füllen sich aus ihr permanent die riesigen Lager mit reinstem Salz, insgesamt 5,7 Millionen Tonnen pro Jahr. Der Absatzmarkt ist vorwiegend Chile selbst, aber auch Nord- und Lateinamerika. Ein neues Ziel ist Asien. Dafür wird unter deutscher Leitung extra ein Hafen in die Wüste gebaut.

"Menschen & Mythen": Am Sonntag, 05.04.09, 13:05 Uhr bis 14:00 Uhr, "Mythos Salz", auf N24

Bilder zur Sendung auf Anfrage oder zum Download in der Presselounge unter: www.n24.com

Bei Rückfragen:

Birgit Groß
N24, PR-Redakteurin,
Tel.: +49 (30) 2090 - 4622

Original-Content von: WELT, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WELT