N24

"Studio Friedman" mit Michel Friedman
Thema: Wege aus der Krise - Wohin geht Deutschland 2009?
Gäste: Klaus Uwe Benneter (SPD) und Otto Fricke (FDP)
Am Donnerstag, 15.01.2009, um 23:30 Uhr auf N24

Berlin (ots) - Die Regierungsparteien klopfen sich für ihr Konjunkturpaket II gegenseitig auf die Schultern und feiern sich als die Retter der deutschen Wirtschaft. Aus Reihen der Opposition hagelt es Kritik! Sie befürchtet eine "exorbitante Neuverschuldung" zu Lasten zukünftiger Generationen. Gleichzeitig sagen Experten einen deutlichen Einbruch der Wirtschaft und einen merklichen Anstieg der Arbeitslosenzahlen für 2009 voraus. Ist das neue Konjunkturpaket wirklich der Rettungsanker für alle? Oder nur ein halbherziger Versuch, auf eine Krise zu reagieren, deren Eigendynamik schon längst nicht mehr aufzuhalten ist? Darüber diskutiert N24-Moderator Michel Friedman mit dem Justiziar der SPD-Bundestagsfraktion, Klaus Uwe Benneter und Otto Fricke (FDP), dem Vorsitzenden des Haushaltsausschusses.

"Studio Friedman" - immer donnerstags, um 23:30 Uhr, auf N24

Die komplette Sendung im Internet unter: http://www.N24.de/Studio-Friedman

Bei Rückfragen:

N24
Julia Abach-Jivanjee
Tel.: +49 (30) 2090-4609
E-Mail: julia.abach@n24.de

Original-Content von: N24, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: N24

Das könnte Sie auch interessieren: