WELT

N24 startet Talk mit Thomas Koschwitz
"Koschwitz" ab 10. April, montags bis donnerstags um 22.15 Uhr

    München (ots) - N24, der Nachrichtensender der ProSieben-Gruppe, startet am 10. April das neue Talkformat "Koschwitz". Moderator und Namensgeber ist Thomas Koschwitz (44), der viermal in der Woche einen oder mehrere interessante Gäste nach Berlin einlädt, um mit ihnen das Thema des Tages zu diskutieren. Gäste aus Politik und Zeitgeschehen, die als Insider aktuelle Ereignisse aus persönlicher Perspektive kommentieren können, stellen sich den Fragen von Thomas Koschwitz. Der erfahrene Fernsehmoderator will in seiner Sendung mit journalistischer Neugier und auf charmante Weise seine Gesprächspartner aus der Reserve locken. N24 strahlt "Koschwitz" montags bis donnerstags, jeweils von 22.15 bis 23.00 Uhr aus.

    "Darauf habe ich gewartet: Eine eigene Talksendung mit Format in einem journalistisch ansruchsvollen Stil. N24 ist dafür das optimale Umfeld", sagt Thomas Koschwitz, der mit den ersten Probesendungen sehr zufrieden ist. "Wir können hier in Berlin aus dem Vollen schöpfen. Ob Politik, Wirtschaft oder Kultur, die Insider sind in Berlin." Und so beschreibt Thomas Koschwitz seine eigene Sendung: "Mein Ziel ist es, hier in Berlin einen unverwechselbaren Talk mit Charakter zu machen und meinen Gästen auf sympathische Weise Hintergründe und persönliche Motive zu entlocken, damit es für die Zuschauer informativ und unterhaltend zugle