Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von WELT mehr verpassen.

04.01.2008 – 10:14

WELT

Jugendliche Straftäter - abschieben, wegschließen oder umerziehen?
Gäste im N24-Talk "Was erlauben Strunz" am Montag, 07.01.08
23:30 Uhr: Jörg Schönbohm, Elvira Berndt

Berlin (ots)

Am Montag, 07. Januar 2008, empfängt Claus Strunz in der ersten Ausgabe von "Was erlauben Strunz" nach der Winterpause um 23:30 Uhr Brandenburgs Innenminister Jörg Schönbohm (CDU) und die Geschäftsführerin des Streetwork-Vereins "Gangway e.V." Elvira Berndt.

Thema des N24-Talks: "Jugendliche Straftäter - abschieben, wegschließen oder umerziehen?" Die brutalen Überfälle jugendlicher Schläger haben in Deutschland eine Debatte ausgelöst: Muss das Jugendstrafrecht verschärft werden, sollen die Schläger in Umerziehungslager gesteckt werden oder kann man ausländische Kriminelle einfach abschieben? Moderator und "Bild am Sonntag"-Chefredakteur Claus Strunz fragt nach: Bei Streetworkerin Elvira Berndt und Brandenburgs Innenminister Jörg Schönbohm. Am Montag bei "Was erlauben Strunz" auf N24.

"Was erlauben Strunz" - immer montags um 23:30 Uhr auf N24.

Und ab dienstags auf N24.de: http://www.N24.de/tv/sendungen/was-erlauben-strunz.

Bei Rückfragen:

Kerstin Bähren
N24, PR-Redakteurin
Tel.: +49 (30) 2090 - 4622
Fax: +49 (30) 2090 - 4623
E-Mail: kerstin.baehren@N24.de
Internet: N24.de
Presselounge: N24.com

Original-Content von: WELT, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: WELT
Weitere Storys: WELT