Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von WELT

19.11.2007 – 16:25

WELT

Haderthauer hält SPD "mangelnde Geschlossenheit" vor
"Was erlauben Strunz" HEUTE (Montag) um 23:30 Uhr auf N24

    Berlin (ots)

    CSU-Generalsekretärin Christine Haderthauer wirft der SPD "mangelnde Geschlossenheit" vor. Bei der SPD "scheidet sich die Parteibasis von ihren Regierungsmitgliedern", sagte Haderthauer am Montag in der N24-Sendung "Was erlauben Strunz". Der Koalitionspartner lebe "in Scheidung mit sich selbst". Das habe auch der Hamburger Parteitag der Sozialdemokraten gezeigt. Die Führungsebene der SPD stehe aber "ganz klar" zur Großen Koalition. Ein Beleg dafür sei die Berufung von Fraktionsgeschäftsführer Olaf Scholz zum Nachfolger von Arbeitsminister Franz Müntefering (beide SPD). Die Große Koalition habe eine "Sachebene", die weiterhin "gut und konstruktiv läuft", betonte Haderthauer auf N24.

    Radio-O-Töne sind unter www.vorabs.de abzurufen!

    Frei zur Verwendung bei Nennung der Quelle!

    "Was erlauben Strunz" - immer montags um 23:30 Uhr auf N24.

    Und ab Dienstag auf N24.de: http://www.N24.de/tv/sendungen/was-erlauben-strunz .

Bei Rückfragen: Kerstin Bähren N24, PR-Redakteurin Tel.: +49 (30) 2090 - 4622 Fax:  +49 (30) 2090 - 4623 E-Mail: kerstin.baehren@N24.de Internet: N24.de Presselounge: N24.com

Original-Content von: WELT, übermittelt durch news aktuell