Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von WELT

31.10.2007 – 10:11

WELT

N24-EMNID-UMFRAGE: Kurskorrektur der SPD überzeugt Bürger nicht

    Berlin (ots)

Die Neuausrichtung der SPD und die Betonung des Images als linke Volkspartei kommt bei den Wählern nicht an: 80 Prozent der Befragten sehen darin reine Wahltaktik der Sozialdemokraten. Nur 12 Prozent glauben an eine Kurskorrektur aus Überzeugung; selbst unter den ausgewiesenen SPD-Wählern sind nur 28 Prozent dieser Ansicht. Das ergab eine aktuelle Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Emnid für den Nachrichtensender N24. Trotz des zunehmend schärferen Tons in der Großen Koalition und der Differenzen in Sachthemen ist die Mehrheit der Wähler davon überzeugt, dass die Regierung bis zum Ende der Legislaturperiode durchhält: 76 Prozent sind dieser Meinung. Die Gefahr, dass die Regierung zerbrechen könnte, halten nur 21 Prozent für realistisch.

    (Bei allen genannten Zahlen gilt: Differenz zu 100 Prozent = keine Angabe.)

    Umfragezeitraum: 29. Oktober 2007     Befragte: ca. 1.000     Fehlertoleranz: +/- 2,5

    Frei zur Verwendung bei Nennung der Quelle N24!

    Alle Ergebnisse der aktuellen N24-Emnid-Umfrage präsentiert Klaus-Peter Schöppner, Geschäftsführer TNS Emnid Politik- und Sozialforschung, heute (Mittwoch) im "Morgenreport" (10:10 Uhr und 11:10 Uhr) auf N24.

Bei Rückfragen: Kerstin Bähren N24, PR-Redakteurin Tel.: +49 (30) 2090 - 4622 Fax: +49 (30) 2090 - 4623 E-Mail: kerstin.baehren@N24.de

Original-Content von: WELT, übermittelt durch news aktuell