WELT

Laurenz Meyer zu Gast bei "Links-Rechts" N24-Talk am Mittwoch, 26. September 2007, um 23:30 Uhr

    Berlin (ots) - Am Mittwoch, den 26.09.2007, um 23:30 Uhr ist Laurenz Meyer (CDU), wirtschaftspolitischer Sprecher der Unionsfraktion im Deutschen Bundestag, zu Gast bei  "Links-Rechts" auf N24.

    Die Nettolöhne in Deutschland sind auf dem niedrigsten Stand seit 20 Jahren, die Arbeitnehmer können sich von ihrem Lohn immer weniger leisten. Greift der Staat den Bürgern zu viel in die Tasche? Die N24-Moderatoren Hans-Hermann Tiedje und Hajo Schumacher treffen morgen den ehemaligen Generalsekretär der CDU und heutigen wirtschaftspolitischen Sprecher seiner Fraktion im Deutschen Bundestag, Laurenz Meyer. Wann ist Arbeit wieder ihr Geld wert? Was kann, was muss die Politik tun, damit die Leute mehr Geld im Portemonnaie haben? Und was hält er davon, dass die Steuerzahler teure Abschiedgeschenke für zukünftige ehemalige Ministerpräsidenten zahlen - wie den Transrapid in München für Edmund Stoiber?

    "Links-Rechts" - immer mittwochs um 23:30 Uhr auf N24.

Bei Rückfragen: Thorsten Pütsch Leitung Marketing / Kommunikation Tel.: +49 (30) 2090 - 4603 Fax:  +49 (30) 2090 - 4604 E-Mail: thorsten.puetsch@N24.de Fotohotline: + 49 (30) 2090 - 2324 Internet: www.N24.de www.N24.com

Original-Content von: WELT, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WELT

Das könnte Sie auch interessieren: