Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von WELT

12.06.2007 – 13:51

WELT

N24-EMNID-UMFRAGE: Kaum noch Erwartungen an die Große Koalition

    Berlin (ots)

Über die Hälfte der Bundesbürger ist sich sicher, dass die Große Koalition in der zweiten Hälfte ihrer Amtszeit kaum noch Großes politisch bewerkstelligen wird: 55 Prozent sind der Meinung Union und SPD würden sich in Zukunft eher getrennt parteistrategisch mit Blick auf die anstehenden Wahlen und die Bundestagswahl ausrichten. Nur 32 Prozent glauben noch daran, dass die Koalitionäre an einer gemeinsamen Politik Interesse haben. Entsprechend schwindet auch die Unterstützung in der Bevölkerung für die Große Koalition: 55 Prozent wünschen sich nach der Bundestagswahl 2009 eine anders zusammengesetzte Bundesregierung, nur 33 Prozent unterstützen die aktuelle Konstellation noch. Das ergab eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Emnid für den Nachrichtensender N24.

    (Bei allen genannten Zahlen gilt: Differenz zu 100 Prozent = keine Angabe.)

    Umfragezeitraum: 11. Juni 2007 Befragte: 1.000 Fehlertoleranz: +/- 2,5

    Frei zur Verwendung bei Nennung der Quelle!

    Alle Ergebnisse der aktuellen N24-Emnid-Umfrage präsentiert Klaus-Peter Schöppner, Geschäftsführer TNS Emnid Politik- und Sozialforschung, am Donnerstag, 14. Juni 2007, im "Morgenreport" (9:00 bis 12:00 Uhr) auf N24.

Bei Rückfragen: Kerstin Bähren N24, PR-Redakteurin Tel.: +49 (30) 2090 - 4622 Fax:  +49 (30) 2090 - 4623 E-Mail: kerstin.baehren@N24.de Fotohotline: + 49 (30) 2090 - 2324 Internet: www.N24.de www.N24.com

Original-Content von: WELT, übermittelt durch news aktuell