Das könnte Sie auch interessieren:

Frauen ist Karriere wichtiger als Männern

Hamburg (ots) - Karriere machen ist den weiblichen PR-Profis wichtiger als ihren männlichen Kollegen. Das ...

kinokino Publikumspreis geht an "Another Reality" / Erstmals verleihen 3sat und Bayerischer Rundfunk den Preis des Filmmagazins gemeinsam

Mainz (ots) - Die Redaktion von "kinokino", dem Filmmagazin von 3sat und Bayerischem Rundfunk, lobte auf dem ...

Mehr drin zum selben Preis: ALDI TALK stockt Datenvolumen inkl. LTE deutlich auf

Essen/Mülheim a. d. Ruhr (ots) - ALDI TALK stockt das Datenvolumen in seinen Kombi-Paketen, Internet-Flatrates ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von TIMETOACT Software & Consulting GmbH

09.05.2019 – 12:12

TIMETOACT Software & Consulting GmbH

Neue Betriebsplattform IBM Cloud Private bei der Lebensversicherung von 1871 a.G.

Neue Betriebsplattform IBM Cloud Private bei der Lebensversicherung von 1871 a.G.
  • Bild-Infos
  • Download

Neue Betriebsplattform IBM Cloud Private bei der Lebensversicherung von 1871 a.G.

Der Münchner Software-Engineering-Spezialist ARS, Tochterunternehmen der TIMETOACT GROUP, unterstützt die Versicherung mit Cloud-Strategieberatung und einem Proof of Concept zu IBM Cloud Private.

Die Lebensversicherung von 1871 a. G. ist seit vielen Jahren Vorreiter der Versicherungsbranche hinsichtlich Agilität, modernem Software Engineering und New Way of Work. Die agile Arbeitsweise und die architektonische Ausrichtung zu Microservices und Cloud-native Applikationen führen nicht nur zu einer höheren Geschwindigkeit und mehr Releases, sondern fordern auf der anderen Seite auch die Bereitstellung einer "as-a-Service"-Infrastruktur, die diesen Eigenschaften entspricht. Aus diesem Grund hat sich die Versicherung jetzt für IBM Cloud Private als zukünftige Betriebsplattform entschieden, basierend auf Kubernetes. Software-Engineering-Spezialist ARS unterstützte die Versicherung mit Cloud-Strategieberatung und einem Proof of Concept zu IBM Cloud Private.

Um eine effektive, performante und zentrale "as-a-Service"-Infrastruktur aufzubauen, musste die zukünftige Betriebsplattform eine Vielzahl an Anforderungen erfüllen, u.a.: On-Premises-Betrieb und kein Vendor bzw. Solution Lock-In, keine Beschränkung auf 12-Factor-Apps, Herstellersupport für alle Komponenten (auch Open Source), Modularität (Auswahl der Zusatzkomponenten, Integration von vorhandenen Komponenten), niedriger Betriebsaufwand bzgl. Plattformbetrieb durch Automatisierungsmechanismen.

IBM vs. Pivotal vs. RedHat

Die Versicherung evaluierte im Vorfeld mehrere Produkte verschiedener Hersteller. ARS als IBM Platin Partner unterstützte das Unternehmen anschließend mit einem Proof of Concept zu IBM Cloud Private. Sowohl die Variante basierend auf Cloud Foundry als auch auf Kubernetes wurde getestet. Am Ende fiel die Wahl auf IBM Cloud Private als künftige Betriebsplattform, basierend auf Kubernetes, dem Open-Source-System zur Automatisierung der Bereitstellung, Skalierung und Verwaltung von Container-Anwendungen.

Gleich mehrere Gründe waren dafür ausschlaggebend: IBM Cloud Private ermöglicht es der LV 1871, zukünftig auch Cloud Foundry hinzuzufügen. IBM hat ferner die Unterstützung des Projekts "Eirini" angekündigt, weshalb Cloud Foundry direkt in Kubernetes integriert werden kann. IBM Cloud Private kann bei Bedarf um den Cloud Automation Manager und den Multicloud Manager erweitert werden. Schließlich sprachen Lizenzierungsmodell sowie Preis für die IBM-Lösung und beinhalten bei Bedarf auch IBM Middleware im Paket. Alexander Triebs, Leiter Abteilung IT-Infrastruktur und Plattformen bei der LV 1871: "Mit der Hilfe der ARS haben wir eine optimale Cloud-Plattform für unsere effektive, performante und zentrale "as-a-Service"-Infrastruktur gefunden: IBM Cloud Private."

Über ARS Computer und Consulting GmbH

ARS Computer und Consulting GmbH als Teil der TIMETOACT GROUP beschäftigt etwa 80 Mitarbeiter*innen am Sitz in München und ist IBM Platinum Partner. Mit seiner Mission "The Art of Software Engineering" zählt ARS zu den führenden Unternehmen für die Entwicklung anspruchsvoller IT-Lösungen und unterstützt seine Kunden bei ihren Entwicklungsprojekten ganzheitlich von der Architekturberatung über Entwicklung, Qualitätssicherung bis zu Betriebskonzepten mit DevOps. Die ARS Vision lautet: "Software Engineering for a Cognitive World." Deshalb arbeitet ARS bereits jetzt mit Machine Learning auf allen Plattformen von der Apple Smartwatch bis zum IBM Mainframe.

ARS Computer und Consulting GmbH
Marco Zanfardino, Abteilungsleiter Marketing
Garmischer Straße 7 
80339 München
Tel. +49 89324682070
marco.zanfardino@ars.de
www.ars.de 

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von TIMETOACT Software & Consulting GmbH
  • Druckversion
  • PDF-Version