Das könnte Sie auch interessieren:

Startschuss für den PR-Bild Award 2019: news aktuell sucht die besten PR-Fotos des Jahres

Hamburg (ots) - Ab sofort können sich Unternehmen, Organisationen und Agenturen unter ...

Discovery startet neue Marke in Deutschland: HOME & GARDEN TV, ab 06. Juni 2019 im Free-TV und auf digitalen Verbreitungswegen

München (ots) - - HOME & GARDEN TV ist die erste Adresse im TV für alle Themen rund um Häuser, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von MEROTEC GmbH

11.03.2019 – 08:45

MEROTEC GmbH

Die neuen Yard Force Mähroboter sind jetzt europaweit bei Bauhaus erhältlich

Willich, Deutschland (ots/PRNewswire)

Als Höhepunkt der Ende letzten Jahres initiierten Zusammenarbeit zwischen MEROTEC GmbH und Bauhaus bieten die 270 Bauhaus-Filialen in Europa jetzt das neue Mährobotermodell von Yard Force für Kleingärten, AMIRO, sowie die X-Serie für große und komplexere Gärten an. Die Mäher sind mit iRadar(TM) Active Safety Technology ausgestattet und können über WLAN kabellos gesteuert werden.

Yard Force iRadar(TM) Active Safety Technology

Alle Mähroboter müssen unter normalen Betriebsbedingungen den allgemeinen Sicherheitsrichtlinien entsprechen. Daher haben die meisten auf dem Markt erhältlichen Mähroboter mehrere passive Sicherheitssensoren, z. B. Kollisions- und Hebesensoren. Die STOPP-Notfalltaste ist die ultimative Failsafe-Sicherung, falls alle passiven Sicherheitssensoren nicht bestimmungsgemäß funktionieren. Die Zeit, bis auf eine gefährliche Situation reagiert und diese Taste gedrückt wird, führt jedoch zu einem potenziellen Verletzungsrisiko.

iRadar(TM) ist ein Ultraschallsensor, der in alle AMIRO® und X Series Mähroboter eingebaut ist und der die höchsten Sicherheitsstandards erfüllt. iRadar(TM) verwendet Active Safety und schützt jeden, auch Kinder und Tiere, vor Verletzungen und verhindert Zusammenstöße. Die neuen Yard Force® Mähroboter erkennen aus einer Entfernung von 20 cm Hindernisse mit einer Mindesthöhe von 12 cm, berechnen anhand eines integrierte Algorithmus die Laufgeschwindigkeit und korrigieren automatisch ihre Route.

WLAN-Steuerung

WLAN-Relais, auch als WLAN-Repeater bezeichnet, werden oft im Wohnbereich eingesetzt, um die Reichweite von WLAN-Signalen zu erweitern. In großen Gärten reicht ein WLAN-Relais aus dem Haus jedoch möglicherweise nicht aus, um Befehle an einen Mähroboter zu übertragen.

Deshalb ist das Yard Force WLAN-Relais eine hervorragende Lösung. Dieses zusätzliche Modul wird auf der Ladestation des Yard Force AMIRO bzw. der X-Serie installiert und in der Mowap-App eingerichtet und erweitert das WLAN-Signal auf den Gartenbereich.

Die Yard Force-Modelle AMIRO 350i, X50i, and X80i sind jetzt exklusiv in Bauhaus-Geschäften erhältlich und der Mähroboter X100i kann im Online-Store unter Bauhaus.info erworben werden. Alle Modelle sind mit iRadar(TM) Technologie und WLAN-Steuerung über die Mowap-App ausgerüstet.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an media@yardforce.eu

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/831569/MEROTEC_iradar.jpg
Foto - https://mma.prnewswire.com/media/831570/MEROTEC_garden_use.jpg
Foto - https://mma.prnewswire.com/media/831571/MEROTEC_x_series.jpg 

Pressekontakt:

Yinlu Liu
86-25-58638031

Original-Content von: MEROTEC GmbH, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von MEROTEC GmbH
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung