Das könnte Sie auch interessieren:

Startschuss für den PR-Bild Award 2019: news aktuell sucht die besten PR-Fotos des Jahres

Hamburg (ots) - Ab sofort können sich Unternehmen, Organisationen und Agenturen unter ...

Die Liebe siegt: Klaas Heufer-Umlauf gewinnt am Samstagabend, "DIE BESTE SHOW DER WELT" gewinnt Zuschauer

Unterföhring (ots) - Die Liebe macht Klaas Heufer-Umlauf zum neuen Show-Master! Mit seiner neuartig ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Euroclear

11.03.2019 – 08:01

Euroclear

Rekordjahr für Euroclear, angetrieben durch strategische Initiativen und positive Marktbedingungen

Brüssel (ots/PRNewswire)

Euroclear meldet Ergebnis für das Geschäftsjahr mit Abschluss zum 31. Dezember 2018

Euroclear wird heute, am 11. März eine Investorenpräsentation mit Video-Streaming auf www.euroclear.com abhalten

(Logo: https://mma.prnewswire.com/media/832898/Euroclear_Logo.jpg )

Finanzielle Eckdaten

- Betriebsergebnis wächst um 9 % gegenüber GJ 2017 auf 1335 Mio. EUR 
  - Betriebseinnahmen steigen um 4 % auf 1079 Mio. EUR;
  Open-Architecture-Modell und strategische Initiativen profitieren
  von positiven Marktbedingungen
  - Bankgeschäft und sonstige Einkünfte wachsen um 39 % auf 256 Mio.
  EUR infolge höherer Zinssätze in den USA 
- Mit 814 Mio. EUR bleiben die Betriebskosten auf breiter Basis 
  stabil; kontinuierliche Investition in unser Kundenversprechen und 
  Initiativen in Zusammenhang mit regulatorischen Fragen wurden durch
  strikte Kostenkontrolle abgefedert
- Nettogewinn steigt um 36 % auf 322 Mio. EUR
- Gewinn je Aktie (EPS) wächst um 21 % auf 102,3 EUR je Aktie 
  gegenüber 84,6 EUR je Aktie in 2017
- Vorstand empfiehlt Zwischenausschüttung von 55 EUR je Aktie. Nach 
  erfolgreicher Umstrukturierung ist Dividendenausschüttung für das 
  vierte Quartal 2019 geplant 

Wichtige operative Metriken

- Rekord bei saldierten Settlement-Transaktionen in Euroclear Group 
  im Gegenwert von 791 Billionen EUR, ein Anstieg um 8 % gegenüber 
  2017 und ungefähr das 10-fache des weltweiten BIP
- Durchschnittswert der im Auftrag von Euroclear-Kunden verwahrten 
  Wertpapiere steigt 2018 erneut auf 28,8 Billionen EUR gegenüber 
  28,4 Billionen EUR in 2017
- Euroclears Collateral Highway mobilisiert im Jahresdurchschnitt 1,2
  Billionen EUR, ein Zuwachs von 7 %
- Anzahl der von Euroclear abgewickelten Fondsorder steigt 2018 um 4 
  % auf 10,9 Mio. 

Strategischer Lagebericht

Fortgesetzter Fokus auf die Erfüllung unserer drei strategischen Zielsetzungen, um unser Kundenversprechen aufzuwerten: Stärkung unseres Netzwerks, Ausbau unseres Netzwerks und Umgestaltung unseres Netzwerks. Highlights für 2018:

- Start von Single CSD-Zugang auf EZBs T2S-Plattform, ermöglicht 
  internationalen Anlegern effizienten Abruf von Eurozonen-Liquidität
   
- Fortgesetzte Investition in Kernsysteme, Verbesserung der 
  Cybersicherheit und Erfüllung der Anforderungen bevorstehender 
  Verordnungen, einschließlich CSDR
- Kundenrückmeldungen zu Lösungen für Sicherheitenmanagement bleiben 
  positiv; Euroclear schneidet in Umfrage "Global Custodian Tri-Party
  Securities Financing" ausgezeichnet ab
- Großes Interesse von Schwellenmärkten, die "euroclearable" werden 
  wollen, um internationale Investitionen zu erleichtern
- Auslotung neuer Perspektiven zur Bereitstellung von Datendiensten, 
  die Kunden bei der Optimierung von Sicherheiten und Liquidität 
  unterstützen 

Veränderungen im Unternehmen

- Erfolgreicher Umzug der obersten Beteiligungsgesellschaft nach 
  Belgien nach praktisch einstimmiger Zustimmung unserer Aktionäre. 
  Damit ist sichergestellt, dass sich der Rechtssitz des Unternehmens
  innerhalb der Europäischen Union befindet
- Aktionäre genehmigen Änderungen der Unternehmenssatzung; 
  Unternehmen hat jetzt eine einzige Klasse von Stammaktien
- Vorstand erkennt Notwendigkeit, eine langfristige Liquiditätslösung
  bereitzustellen, die allen Aktionären zur Verfügung steht; derzeit 
  werden Alternativen geprüft, um dies in einem geordneten Verfahren 
  durchzuführen 

Lieve Mostrey, Chief Executive Officer, sagte über die Ergebnisse: "Euroclear hat ein ausgezeichnetes Jahr hinter sich; wichtige Geschäftsmetriken waren auf Rekordniveau, ein Beweis für die Attraktivität unseres Modells und unserer fokussierten Strategie. Mit Blick in die Zukunft werden wir die Investition in unsere Kundenleistungen fortsetzen und uns auf die Erfüllung unserer strategischen Zielsetzungen konzentrieren, damit alle unsere Aktionäre einen Nutzen haben."

Hinweis an Redakteure

Euroclear Group ist ein führender Finanzdienstleister für den Nachhandel. Das Kerngeschäft des Unternehmens umfasst das Settlement, die Verwahrung und die Verwaltung von in- und ausländischen Sicherheiten für Anleihen, Dividendenpapiere und Derivate für Anlagefonds. Euroclear ist eine ausgereifte, belastbare Kapitalmarkt-Infrastruktur, die ihrem internationalen Kundenstamm große Vorteile in Zusammenhang mit Risikominderung, Automatisierung und Effizienz bietet.

Zur Euroclear Group gehören Euroclear Bank (Bewertung AA+ von Fitch Ratings und AA von Standard & Poor's) sowie Euroclear Belgium, Euroclear Finland, Euroclear France, Euroclear Nederland, Euroclear Sweden und Euroclear UK & Ireland. 2018 verrechnete die Euroclear Group Wertpapiertransaktionen im Gegenwert von 791 Billionen EUR mit 230 Millionen in- und ausländischen Transaktionen und verwahrte für seine Kunden einen durchschnittlichen Vermögenswert von 28,8 Billionen EUR.

Weitere Informationen zu Euroclear finden Sie unter www.euroclear.com.

Pressekontakt:

Tulchan Group
Tom Murray
+44-207-353-4200
tom.murray@tulchangroup.com
Craig MacDonald
Media Relations
+44-207-849-0315
craig.macdonald@euroclear.com
Thomas Churchill
Investor Relations
+32-2-326-7944
thomas.churchill@euroclear.com

Original-Content von: Euroclear, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Euroclear
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung