Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von DAZN mehr verpassen.

04.10.2017 – 09:59

DAZN

DAZN ist ab der Saison 2018/19 die Heimat der UEFA Europa League

London/München (ots)

   - Der Livesport-Streamingservice DAZN sichert sich in Deutschland 
     und Österreich für drei Spielzeiten die Übertragungsrechte an 
     allen Spielen der UEFA Europa League
   - Ab der Saison 2018/19 zeigt DAZN alle 205 Spiele der UEFA Europa
     League live und on-demand
   - James Rushton: "DAZN zeigt in Deutschland und Österreich ab der 
     kommenden Saison die zwei wichtigsten europäischen 
     Fußball-Vereinswettbewerbe: Die UEFA Champions League und die 
     UEFA Europa League!" 

DAZN sichert sich für die drei kommenden Spielzeiten sämtliche Spiele der UEFA Europa League für Deutschland und Österreich. Damit erleben die Fans auf DAZN ab der kommenden Saison 2018/19 umfangreiche Berichterstattung von der absoluten Spitzenklasse des europäischen Vereinsfußballs: Die besten Klubs des Kontinents in der UEFA Champions League und der UEFA Europa League, die europäischen Top-Fußballligen Premier League, LaLiga, Serie A und Ligue1, sowie umfassende Highlights aller Spiele der Bundesliga und 2. Bundesliga bereits 40 Minuten nach Abpfiff.

James Rushton, CEO von DAZN, ist begeistert: "Wir sind hocherfreut, dass wir die UEFA Europa League zu unserer UEFA Champions League-Berichterstattung und den besten europäischen Fußball-Ligen hinzufügen können. Damit ist DAZN die einzige Plattform in Deutschland und Österreich, die ausführliche Liveübertragungen der zwei wichtigsten europäischen Fußball-Vereinswettbewerbe zeigen wird. Zusätzlich zu unserem Mix aus den besten US Sportligen, Tennis, Hockey, Rugby, Darts, Boxen, Kampfsport und vielem mehr, erhalten Nutzer bei uns ein noch nie dagewesenes Angebot. Dabei bleibt DAZN unserer Philosophie "Fans First" treu und ist zu einem günstigen monatlichen Preis erhältlich, bietet einen Gratismonat zum Testen - und das ohne langfristige Vertragsbindung."

DAZN zeigt ab der Saison 2018/19 alle 205 Spiele der UEFA Europa League. 190 davon werden in Deutschland und Österreich exklusiv auf DAZN zu sehen sein. Weitere 15 Spiele laufen co-exklusiv bei einem Free-TV Partner.

DAZN ist auf nahezu jedem webfähigem Gerät verfügbar, unter anderem auf Smart TVs, Smartphones und Tablets, Apple TV, Amazon Fire TV, Google Chromecast sowie auf den Spielekonsolen Xbox, PlayStation 3 und PlayStation 4.

ÜBER DAZN

DAZN ist der Livesport-Streamingdienst, der es Fans erlaubt Sport so erleben, wie sie es möchten. Egal ob live zu Hause, unterwegs, zeitversetzt oder im Rückblick, DAZN bietet über 8.000 live Sportübertragungen pro Jahr und beinhaltet damit das umfangreichste Sportangebot, das es jemals bei einem einzelnen Anbieter gegeben hat. Das Angebot beinhaltet neben Live-Berichterstattung der UEFA Champions League (ab 2018/19) und UEFA Europa League (ab 2018/19), weitere europäische Top-Fußball-Ligen wie Premier League, LaLiga, Serie A, Ligue 1 sowie ab diesem Sommer umfassende Highlights aller Spiele der Bundesliga und 2. Bundesliga bereits 40 Minuten nach Abpfiff. Das ausgedehnte Angebot weiterer Sportarten umfasst den besten US-Sport mit NBA, NFL, NHL und MLB, Tennis, Hockey, Rugby, Cricket, Boxen, Kampfsport, die umfangreichste Darts-Berichterstattung aller Zeiten und vieles mehr. DAZN bietet einen Gratismonat, kostet danach 9,99 EUR monatlich und kann jederzeit monatlich gekündigt werden.

DAZN ist in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Japan und Kanada verfügbar und läuft auf nahezu allen webfähigen Geräten, unter anderem auf Smart TVs der führenden Hersteller inklusive Samsung, LG, Sony, Panasonic und Philips, auf allen Android und iOS Smartphones und Tablets, Apple TV, Amazon Fire TV, Google Chromecast sowie auf Xbox, PlayStation 3 und PlayStation 4 Spielekonsolen. DAZN ist Teil der Perform Group, einer weltweit führenden Mediengruppe im Bereich digitaler Sportinhalte. Weitere Informationen erhalten Sie unter http://media.dazn.com

Die Perform Group ist mehrheitlich im Besitz von Access Industries, einer US-Firmengruppe, die sich in Privatbesitz befindet und die globale, strategische Investitionen in vier Kernbereichen tätigt: Natürliche Ressourcen & Chemie, Medien & Telekommunikation, Technologie und E-Commerce und Immobilien. Access Industries wurde im Jahr 1986 vom aktuellen Vorstandsvorsitzenden, Len Blavatnik, einem amerikanischen Industriellen und Philanthropen, gegründet. Mehr Informationen finden Sie unter https://www.accessindustries.com

Pressekontakt:

Matthias Folkmann, PR-Manager DAZN
Perform Media Deutschland GmbH
Mail: matthias.folkmann@dazn.com

Jan Hemme, Account Director
Hill+Knowlton Strategies GmbH
Mail: jan.hemme@hkstrategies.com
Tel.: +49 30 288758 28

Original-Content von: DAZN, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: DAZN
Weitere Storys: DAZN