Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bitstop

18.02.2019 – 07:03

Bitstop

Bitstop stellt auf EuroCIS-Konferenz Bitcoin-Geldautomaten der nächsten Generation vor

Miami (ots/PRNewswire)

Bitstop, Vorreiter von Bitcoin am Geldautomaten, arbeitet jetzt mit KIOSK Information Systems (KIOSK) zusammen, dem größten Anbieter speziell konstruierter Selbstbedienungsgeräte in Nordamerika, um seinen Bitcoin-Geldautomaten der nächsten Generation auf den Markt zu bringen, mit dem Kunden einfach Bitcoin und weitere digitale Währungen kaufen und verkaufen können. KIOSK und dessen Muttergesellschaft Posiflex zeigen den neuen Bitcoin-Geldautomaten Bitstop auf der EuroCIS-Konferenz am Stand von Posiflex, Nr. C42/Halle 9.

Die Bitcoin-Geldautomatensoftwareplattform von Bitstop setzt zusammen mit der in der Branche führenden Hardware von KIOSK einen neuen Standard im Bereich der Bitcoin-Geldautomaten, der vor fünf Jahren noch nicht existierte und im Jahr 2018 mehr als 4.000 Bitcoin-Geldautomaten verzeichnete (coinatmradar.com). In Europa wurden mehr als 1.000 Bitcoin-Geldautomaten installiert, darunter in Deutschland, Österreich, Spanien, Italien, Portugal, Polen und Großbritannien. Weltweit werden täglich neue Geräte bereitgestellt.

Bitcoin-Geldautomaten ermöglichen Einzelhändlern Umsätze aus nicht genutztem Raum im Ladengeschäft und sorgen für mehr Laufkundschaft im Laden. Bitcoin-Geldautomaten werden in typischen Einzelhandelsumgebungen wie Supermärkten, Ladenzeilen, Tankstellen, Hotels und Flughäfen immer häufiger.

Bei Bekanntgabe der Partnerschaft für Bitcoin-Geldautomaten sagte William Butler, CEO von KIOSK: "Bitstop gehört zu den Firmen, die in der Branche der Bitcoin-Geldautomaten über die besten Kenntnisse verfügen und wir sind über diese Zusammenarbeit sehr glücklich. Es ist großartig, bei einer neuen Anwendung im Bereich der Selbstbedienung im Finanzwesen mit enormem Wachstumspotenzial ganz vorne mit dabei zu sein."

Andrew Barnard, CEO und Mitbegründer von Bitstop, sagt: "Bitcoin-Geldautomaten gehören zu den wenigen Geschäftszweigen im Bereich von Bitcoin und Blockchain, mit denen tatsächlich Umsätze erzielt werden können. Darum haben wir einen unkomplizierten Bitcoin-Geldautomaten konstruiert, den Drittbetreiber mit unserem Support unterhalten können. In unserer Partnerschaft werden die umfassenden Kenntnisse und Erfahrungen von Bitstop in der Bitcoin-Geldautomatenbranche mit den mehr als 25 Jahren Erfahrung von KIOSK bei führender Konstruktion und Technik der Branche vereint. Das Ergebnis ist ein einfacher, sicherer und zuverlässiger Bitcoin-Geldautomat mit Nutzen für Kunden, Betreiber und Einzelhändler."

Informationen zu Bitstop:

Bitstop ist eine Bitcoin-Softwareplattform. Bitstop wurde 2013 gegründet und war bahnbrechend in der Branche der Bitcoin-Geldautomaten. Das Ziel des Unternehmens ist, Werkzeuge und Dienste anzubieten, mit denen Bitcoin einfacher und zugänglicher werden. Weitere Informationen über https://bitstop.co/franchise

Informationen zu KIOSK Information Systems:

KIOSK ist auf dem Markt der Selbstbedienungsprodukte führend und stellt bewährte Fachkenntnis in den Bereichen Konstruktion, Technik, Entwicklung von Anwendungen, Integration, Herstellung, Kundendienst und verwaltete Dienste auch für die anspruchsvollsten Selbstbedienungsplattformen zur Verfügung. https://kiosk.com/

Pressekontakt:


Bitstop
Serguei Hernandez, serguei@bitstop.co
KIOSK Information Systems
Cheryl Madeson, cmadeson@kiosk.com
Foto - https://mma.prnewswire.com/media/822259/Bitstop_Bitcoin_ATM_Eu
roCIS.jpg
Logo - https://mma.prnewswire.com/media/628363/Bitstop_Logo.jpg

Original-Content von: Bitstop, übermittelt durch news aktuell