Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von HousingAnywhere

07.11.2019 – 15:06

HousingAnywhere

Pressemeldung: REOS kooperiert mit HousingAnywhere durch Integration der neuen HousingAnywhere API

Pressemeldung: REOS kooperiert mit HousingAnywhere durch Integration der neuen HousingAnywhere API
  • Bild-Infos
  • Download

Nahtlose Nutzererfahrung: von der Buchung bis zum unterschriebenen Mietvertrag

- Die Verbindung der beiden Technologien verkürzt den Prozess von der 
  Online-Buchung bis zum unterschriebenen Mietvertrag deutlich
- Durch die Integration entsteht für gemeinsame Kunden ein großer Mehrwert in 
  Bezug auf Miet- und Vermarktungsaufgaben
- Die HousingAnywhere API verbessert den Datenaustausch zwischen Partnern der 
  Immobilienwirtschaft 

Rotterdam/Helsinki, 7. November 2019 - Die Mietplattform HousingAnywhere und REOS, die Cloud-Plattform für Immobilienmanagement, geben eine neue Partnerschaft bekannt. Ab sofort ist REOS über die kürzlich eingeführte HousingAnywhere API in die Plattform von HousingAnywhere integriert.

Dank der direkten Integration beider Plattformen können Nutzer aus einer Online-Buchung auf HousingAnywhere direkt einen über REOS unterzeichneten Mietvertrag erzeugen - das beschleunigt den Prozess bei der Vermietung für alle Beteiligten. Die Integration hat zum Ziel, traditionelle Silos auf dem Immobilienmarkt zu überwinden. Sie spart Zeit und verbessert das Kundenerlebnis ab dem ersten Kontakt.

"Diese Partnerschaft unterstreicht den Mehrwert unserer neuen API", sagt Djordy Seelmann, CEO von HousingAnywhere. "Wir lösen Datensilos auf, die bei der Immobilienverwaltung durch den Einsatz verschiedener Systeme geschaffen werden. Die Kunden von REOS können ihre verfügbaren Unterkünfte jetzt den jährlich 10 Millionen Besuchern von HousingAnywhere einfach und effizient anbieten. Dabei stellen wir sicher, dass die Verfügbarkeit der Unterkünfte und die Buchungen mit allen Systemen der Kunden von REOS synchronisiert sind. Dank der API-Integration können wir diese wesentlichen Informationen in großem Umfang automatisiert verwalten und zur Verfügung stellen."

Als Hamburger Softwareunternehmen für die Immobilienwirtschaft hat REOS die erste "All-in-One"-Lösung entwickelt, die das Gebäude mit seinem Management und den zugehörigen Mietern in Echtzeit verbindet. Das heißt, alle Prozesse des Immobilien- und Portfoliomanagements sind digitalisiert - insbesondere bei kurzfristigen Vermietungen. "Schon vor Jahren haben wir uns gefragt, wie wir alle Prozesse rund um ein Gebäude und den Kreislauf der Vermietung einfach aus der Ferne steuern und verwalten können", sagt Kjell Ole Beckmann, Geschäftsführer von REOS. "Mit der REOS Plattform ist es uns gelungen, die Gebäudeinfrastruktur durch den gezielten Einsatz von Hardware (IoT) und Software (SaaS) digital abzubilden. Heute sind Dienstleistungen gefragt, die Angebot und Nachfrage mithilfe von moderner Technologie zusammenbringen. Deshalb ist HousingAnywhere für uns die perfekte Ergänzung. Der globale Marktplatz für Vermietung richtet sich erfolgreich an junge Fachleute, Expats und internationale Studenten in mehr als 500 Städten auf der ganzen Welt. Die direkte Schnittstelle zwischen unseren Plattformen verkürzt den operativen Prozess von der Online-Buchung bis zum unterschriebenen Mietvertrag erheblich. Daraus ergibt sich ein effektiver Mehrwert für unsere gemeinsamen Kunden, die Vermietung und Verwaltung noch einfacher gestalten wollen."

Integrierte Lösungen für den Wohnungsmarkt

Die HousingAnywhere API bietet zahlreiche Möglichkeiten. Die Schnittstelle stellt eine gemanagte Lösung für die Speicherung und den Zugriff auf Immobiliendaten bei HousingAnywhere zur Verfügung. Durch die Vernetzung können Immobilienverwalter die Informationen über Preise und Verfügbarkeit für all ihre Mietobjekte speichern und abrufen. Dabei ermöglichen Webhooks zweiseitige Integrationen, die sicherstellen, dass Informationen zwischen HousingAnywhere und den Partnersystemen stets synchronisiert werden. Dank dieser Webhooks lassen sich Buchungen automatisch bestätigen und die Verfügbarkeit im Anschluss automatisch aktualisieren.

"Unsere Produktentwickler und Development-Teams konzentrieren sich darauf, eine Plattform sowie Lösungen zu schaffen, die bei den größten Herausforderungen der gesamten Vermietungsbranche helfen. Dazu gehört insbesondere die enge Zusammenarbeit mit unseren Partnern und Kunden", betont Seelmann. "Wir wollen beim Thema Wohnraum den Menschen umfassend und überall helfen, und deshalb freuen wir uns über die neue Partnerschaft mit REOS. Gleichzeitig ist dies ein schöner Business Case für unsere API, weil die Kunden von REOS geeignete Mieter für ihre Co-Living-Marken in Großstädten leichter finden und kontaktieren können."

"Bei der Entwicklung einer Plattform ist entscheidend, dass die richtigen Lösungen miteinander kombiniert werden", ergänzt Beckmann. "Um einen echten Mehrwert für den Kunden zu erzielen, müssen sich Anbieter technisch und unternehmerisch öffnen und gegenseitig Vertrauen schaffen. Genau dieses Gefühl haben wir mit HousingAnywhere, denn REOS beginnt dort, wo die Mietplattform aufhört. Sobald die Buchung über HousingAnywhere erfolgreich abgeschlossen ist, erhält der Antragsteller automatisch die Informationen zur Registrierung bei REOS. Vermietung kann so einfach sein."

Über die HousingAnywhere API

Die vollständige Dokumentation der HousingAnywhere API ist unter developers.housinganywhere.com frei verfügbar. Um zu starten, kann jeder Nutzer einen API-Schlüssel anfordern. Das Team des HousingAnywhere Developer Support unterstützt alle Partner kostenlos bei Integration und Optimierung der Schnittstelle.

Über HousingAnywhere

HousingAnywhere.com ist die weltweit führende Mietplattform für internationale Studierende und Young Professionals mit über 50.000 aktiven Inseraten und über 8 Millionen Nutzern in mehr als 60 Ländern. Auf HousingAnywhere treten Mieter in direkten Kontakt mit Vermietern und können Unterkünfte für einen mittel- bis langfristigen Zeitraum buchen. Über 150 Partneruniversitäten empfehlen ihren Studierenden die Nutzung der Plattform. Das in Rotterdam ansässige Scale-up-Unternehmen beschäftigt rund 90 Mitarbeiter.

Über REOS 
REOS ist die digitale Lösung für ein ganzheitliches Mieter- und 
Immobilienmanagement. Neben den täglichen Verwaltungsaufgaben steuert das REOS 
System obendrein auch den gesamten Mieterzyklus und das Gebäudemanagement. Durch
die innovative Kombination von Software und Hardware innerhalb derselben 
Plattform entstehen neue Schnittstellen. Diese sind als Module individuell 
anpassbar. Sie führen zu einem schnellen und kostensparenden Einsatz bei der 
Verwaltung großer Einheiten. 

Pressekontakt für Deutschland

Akima Media
Anton Bühl
Garmischer Str. 8
80339 München
Telefon +49 89 1795918-0
E-Mail housinganywhere@akima.de
Web www.akima.de