Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Fortinet mehr verpassen.

18.03.2020 – 10:41

Fortinet

Pressemitteilung: Christian Vogt wird neuer Vice President DACH bei Fortinet

Pressemitteilung: Christian Vogt wird neuer Vice President DACH bei Fortinet
  • Bild-Infos
  • Download

Christian Vogt wird neuer Vice President DACH bei Fortinet

Fortinet honoriert 15-jährige Management-Tätigkeit, weitreichende Kenntnis der Märkte und hohen Grad an Vernetzung des bisherigen Senior Regional Director Germany

München, 18. März 2020 – Fortinet, weltweit führender Anbieter von umfassenden, integrierten und automatisierten Cyber-Security-Lösungen, befördert Christian Vogt von seiner bisherigen Rolle als Senior Regional Director Germany zum Vice President DACH.

Vogt ist bereits 15 Jahre bei Fortinet als Manager tätig und setzt seinen bisherigen Erfolgskurs mit erweiterter Zuständigkeit fort. Fortan wird er das Gesamtgeschäft des Sicherheitsanbieters für Deutschland, Österreich und die Schweiz (DACH) verantworten. Damit hebt Fortinet die bisherige Trennung zwischen den Märkten Deutschland und „Alps“ (Österreich und die Schweiz) auf. Mit der neuen Rolle von Vogt trägt Fortinet seinem Wachstum in der DACH-Region Rechnung und will Synergien freisetzen.

Zu den Zielen des 47-Jährigen in der neuen Position zählt allen voran, gemeinsam mit dem regionalen Managementteam das Wachstum und die Dynamik von Fortinet in der DACH-Region voranzutreiben. Um die Marktsegmente Small and Medium Business (SMB) bis hin zu Enterprise gezielt zu adressieren, wird Vogt passende Investitionen in den Mitarbeiterausbau und Unternehmensstrukturen vornehmen. Des Weiteren will Vogt den Channel weiter ausbauen und entwickeln sowie marktgerechte Angebote in den Bereichen SD-WAN, OT und Cloud für DACH bereitstellen.

„Christian Vogt hat sein hohes Engagement für eine nachhaltige Entwicklung von Fortinet und sein Commitment für kontinuierliches Wachstum unter Beweis gestellt. In seiner langjährigen Karriere bei Fortinet hat er immer wieder erstklassige Führungskompetenz und die Fähigkeit zum Auf- und Ausbau des Unternehmens in einem komplexen Security-Marktumfeld demonstriert. Wir freuen uns, dass Christian als Vice President DACH weitere Märkte führen und ausbauen wird“, sagt Yann Pradelle, Senior VP Europe bei Fortinet.

Vogt hielt bereits für Fortinet die Rolle als Director Germany and Netherlands inne. Aufgrund seiner Erfahrung auf dem europäischen Markt, der bewiesenen Führungskompetenz und der engen Zusammenarbeit mit den Country Managern aus „Alps“, wird dieser Weg nun fortgesetzt und ausgebaut, um die DACH-Region weiter zu stärken. Als Vice President DACH wird Vogt die Region konsolidiert vorantreiben.

Christian Vogt verfügt über langjährige Erfahrung in unterschiedlichen Kundensegmenten und im Auf- und Ausbau von Partnerstrukturen. Er studierte Europäische Betriebswirtschaft und hatte vor seinem Eintritt bei Fortinet 2006 unter anderem Positionen bei Cable & Wireless Deutschland, Inktomi und Oracle inne.

Pressekontakt:
Akima Media
Alexandra Krohn / Philipp Wilhelm
Garmischer Str. 8
80339 München
 Tel.: +49 (0) 89-1795918-0
 fortinet@akima.de
 www.akima.net