Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Nuvaira mehr verpassen.

04.02.2020 – 15:55

Nuvaira

Nuvaira gibt Chief Financial Officer und Pivotalstudien-Meilenstein bekannt

Minneapolis (ots/PRNewswire)

Erfahrener Veteran Tom Griffin wird Mitglied des Nuvaira-Führungsteams

Nuvaira, ein Entwickler neuartiger therapeutischer Strategien zur Behandlung obstruktiver Lungenerkrankungen, hat bekannt gegeben, dass sich Tom Griffin dem Unternehmen als Chief Financial Officer anschließt.

Tom Griffin kann auf eine 30-jährige Erfolgsgeschichte zurückblicken, in der er wachstumsstarke Unternehmen durch Investitionsfinanzierung, schnelles Kommerzialisierungswachstum und Börseneinführungsphasen geführt hat. Zuletzt war Tom Griffin Chief Financial Officer von Avedro, Inc., einem führenden Hybridunternehmen für ophthalmologische Pharmazeutika und medizinische Technologie. Avedro schloss seinen Börsengang im Februar 2019 ab und wurde im November 2019 von der Glaukos Corporation übernommen. Vor Avedro war Herr Griffin von 2007 bis Mai 2016 Chief Financial Officer bei Entellus Medical, Inc. und leitete das Unternehmen bis zu seinem Börsengang 2015. Entellus wurde im Februar 2018 von der Stryker Corporation übernommen.

"Wir sind begeistert, dass sich Herr Griffin unserem Team angeschlossen hat", so Dr. Dennis Wahr, Chief Executive Officer bei Nuvaira. "Die Erfahrung, die er bei der Führung von Start-up-Unternehmen für medizinische Geräte durch die kritische klinische Entwicklungsphase mit erfolgreichem Übergang zu kommerziellem Wachstum und öffentlichen Marktangeboten erworben hat, wird für den weiteren Fortschritt und Erfolg von Nuvaira von entscheidender Bedeutung sein."

"Mein Beitritt zu Nuvaira stellt für mich eine außerordentliche Gelegenheit dar, Teil eines dynamischen und bahnbrechenden Unternehmens zu sein, das wirklich aufregende Technologien einsetzt, die den Patienten zugute kommen und Ärzten und dem Gesundheitssystem einen Mehrwert bieten", so Herr Griffin. "Das Unternehmen hat eine aufregende Vision für die Entwicklung seiner Therapie, und ich freue mich darauf, mit dem Team an Nuvairas strategischen und finanziellen Wachstumszielen zusammenzuarbeiten."

Das dNerva®-Lungen-Denervierungssystem des Unternehmens ist auf die Überempfindlichkeit der Atemwege ausgerichtet, einer pathophysiologischen Untermauerung von COPD und Asthma in einem Verfahren namens Targeted Lung Denervation (TLD). Nuvairas proprietäre Technologie hat die Sicherheit und Machbarkeit in drei abgeschlossenen klinischen Studien nachgewiesen: IPS-I/II, AIRFLOW-1 und vor kurzem die scheinkontrollierte, randomisierte klinische Studie (RCT) AIRFLOW-2, die kürzlich im American Journal of Respiratory and Critical Care Medicine (AJRCCM), einer globalen medizinischen Fachzeitschrift ersten Ranges, veröffentlicht wurde. Nuvairas AIRFLOW-3-Zulassungsstudie nimmt derzeit Patienten in den USA, Kanada und Europa auf und hat gerade den Meilenstein von 50 Patienten erreicht. Seit 2012 werden nun fast 200 Patienten in klinischen Studien mit gezielter Lungendenervierung behandelt.

Informationen zu Nuvaira

Nuvaira ist ein privates Unternehmen mit Sitz in Minneapolis, US-Bundesstaat Minnesota. Das Unternehmen hat das dNerva®-Lungen-Denervierungssystem entwickelt, um chronisch obstruktive Lungenerkrankung (COPD) und Asthma durch Behandlung der überaktiven Atemwegsnerven mit gezielter Lungendenervierung (TLD) zu behandeln. Das dNerva®-Lungen-Denervierungssystem ist mit dem CE-Zeichen zugelassen. Das dNerva®-Lungen-Denervierungssystem befindet sich in der klinischen Prüfung und ist in den USA nicht kommerziell erhältlich. Nuvaira und dNerva sind eingetragene Marken von Nuvaira, Inc. Bitte besuchen Sie uns auf www.Nuvaira.com.

Logo - https://mma.prnewswire.com/media/819841/Nuvaira_Logo.jpg

Pressekontakt:

Amy Wolter
+1 (763) 450-5676
info@nuvaira.com

Original-Content von: Nuvaira, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Nuvaira
Weitere Meldungen: Nuvaira