Das könnte Sie auch interessieren:

Mit Spaß gegen überflüssige Kilos und Jojo-Effekt: Fünf einfache Regeln vom Profi

Lübeck (ots) - Abnehmen ist nicht nur beliebt auf der Liste der guten Vorsätze für das neue Jahr, sondern ...

Mateusz Klimaszewski verstärkt Berliner Vertriebsteam bei news aktuell

Hamburg (ots) - Seit dem 01. Februar 2019 ist Mateusz Klimaszewski (31) neuer Account Manager im Vertrieb bei news ...

Gefährliche Wachstumsschwäche Deutschlands durch Lohnzuwächse und Energiekosten

Brüssel (ots) - Besorgt reagierte der Europaabgeordnete Bernd Lucke (Liberal-Konservative Reformer) auf die ...

06.02.2019 – 07:01

Andrew Alliance SA

Kollaboration zwischen Andrew Alliance SA und Ziath Ltd führt Probenverfolgung und Andrew-Automatisierung zusammen

Genf (ots/PRNewswire)

Die Kombination aus Probenverfolgung und Andrew-Automatisierung verbessert die Rückverfolgbarkeit bei einer Vielzahl von Anwendungen mit niedrigem bis mittlerem Durchsatz

Andrew Alliance S.A., der Roboterhersteller, der mit einem innovativen Ansatz beim Liquid-Handling mit herkömmlichen Laborpipetten die Wiederholgenauigkeit verbessert, und das Technologieunternehmen Ziath Ltd haben heute einen Kooperationsvertrag verkündet, der die Integration von Barcodelesung in das Softwarepaket von Andrew Alliance vorsieht. Unter der Co-Marketing-Vereinbarung wird Andrew Alliance den DataPaq(TM) Mirage 2D-Barcode-Rackscanner von Ziath und weitere Vorrichtungen in seine OneLab-Softwareplattform und zugehörige Hardware integrieren. Dies macht die Probenverfolgung für die verschiedensten Applikationen verfügbar.

"Bislang werden die meisten kritischen Proben mit 1D- oder 2D-Barcodes beschriftet, und diese Proben müssen quer durch alle Workflows innerhalb des Labors nachverfolgbar sein", sagte Piero Zucchelli, CEO und Gründer von Andrew Alliance. "Viele unserer Kunden und Partner haben uns gebeten, diese Funktion in die OneLab-Plattform zu integrieren. Gemeinsam mit Ziath haben wir branchenführende Technologien zusammengeführt, um diesem Wunsch gerecht zu werden."

"Wir freuen uns sehr über die Kollaboration mit einem so innovativen Partner wie Andrew Alliance und die Bereitstellung unserer Technologie für einen neuen Kundenkreis. Ziath hat ein bedienerfreundliches Probenverfolgungssystem entwickelt und bietet erstklassigen Kundensupport. Daher sehen wir in Andrew Alliance einen idealen Partner für die gemeinsame Projektarbeit", sagte Neil Benn, Geschäftsführer von Ziath Ltd.

Mit der Kollaboration unterstreichen beide Unternehmen ihre Verpflichtung, Forschern das Instrumentarium und die Lösungen an die Hand zu geben, damit sie sich voll und ganz auf ihre Entwicklungsarbeit konzentrieren können - ohne die Sorge um die Konsequenzen von manuellen Fehlern.

Informationen zu Andrew Alliance

Andrew Alliance fördert den wissenschaftlichen Fortschritt mit einer neuen Klasse von hochperformanten, einfach zu bedienenden Robotern, die die Wiederholgenauigkeit, Leistung und Geschwindigkeit im Liquid-Handling drastisch verbessern. Dieser neue Ansatz und das Hauptprodukt, der Roboter Andrew, sind bereits mit zahlreichen Auszeichnungen gewürdigt worden und transformieren die Grundlagenforschung in Hunderten von pharmazeutischen, diagnostischen und akademischen Labors weltweit, da Pipettier-Routinefehler und zeitraubender manueller Aufwand entfallen. Besuchen Sie andrewalliance.com für weiterführende Informationen.

Informationen zu Ziath Ltd

Ziath Ltd ist ein britisches Technologieunternehmen, das auf Probenmanagement und -verfolgung spezialisiert ist. Weitere Informationen zum Produktsortiment finden Sie unter http://www.ziath.com.

Pressekontakt:

Nigel Skinner
+44-(0)7899-925361
nigel.skinner@andrewalliance.com

Original-Content von: Andrew Alliance SA, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Andrew Alliance SA
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung