Das könnte Sie auch interessieren:

Zum Tod von Bruno Ganz: ZDF ändert sein Programm

Mainz (ots) - Nach dem Tod des Schweizer Schauspielers Bruno Ganz hat das ZDF am Sonntag, 17. Februar 2019, ...

Mit Spaß gegen überflüssige Kilos und Jojo-Effekt: Fünf einfache Regeln vom Profi

Lübeck (ots) - Abnehmen ist nicht nur beliebt auf der Liste der guten Vorsätze für das neue Jahr, sondern ...

Der neue Ford Focus ST: Im Alltag entspannt, auf kurvigen Landstraßen und Rennstrecken faszinierend

Köln (ots) - - Das von Ford Performance entwickeltes Sportmodell startet im Sommer als Schrägheck- und ...

04.02.2019 – 10:21

Andrew Alliance SA

Macherey-Nagel GmbH & Co. KG und Andrew Alliance unterzeichnen Co-Marketingabkommen

Genf (ots/PRNewswire)

Die Macherey-Nagel GmbH & Co. KG und Andrew Alliance gaben heute bekannt, dass sie eine Vereinbarung unterzeichnet haben, in der es heißt, dass sie gemeinsam an der Entwicklung einer automatisierten Lösung zur Aufbereitung von transfektionsfähiger Plasmid-DNA arbeiten. Im Rahmen des Co-Marketingabkommens wird Macherey-Nagel seine bestehenden NucleoBond® Xtra Midi-Kits mit der OneLab-Softwareplattform und dem Andrew+ Roboter von Andrew Alliance kombinieren.

Dr. Achim Leitzke (General Manager Sales und Marketing, MACHEREY-NAGEL, Deutschland) erklärt "Die Biotechnologie im Allgemeinen und die biomedizinische und biopharmazeutische Forschung im Besonderen entwickeln sich zunehmend in Richtung Workflow-Automatisierung, was wertvolle Mitarbeiterressourcen für kreative und produktive Arbeit freisetzt. Auch Zuverlässigkeit und Rückverfolgbarkeit gewinnen immer mehr an Bedeutung. Als Pionier für die Technologie der Nukleinsäureaufreinigung verfügt MACHEREY-NAGEL über umfangreiche Erfahrung im Bereich der automatisierten Plasmid-Preps, und wir haben im Laufe der Jahre auch immer wieder innovative Lösungen und modernste Methoden für die Plasmid-Midi-Aufbereitung auf Basis der Anionenaustausch-Chromatographie bereitgestellt. Wir brauchen, um in einem sich schnell entwickelnden Markt aktuell zu bleiben, einen zuverlässigen und kompetenten Automation-Partner, und wir glauben, dass wir mit Andrew Alliance einen solchen Partner gefunden haben und dass unsere Experten gemeinsam ein wirklich exzellentes Produkt für die automatisierte Plasmid-Midi-Prep-Aufbereitung erstellen können".

Piero Zucchelli, CEO und Mitgründer von Andrew Alliance, sagt "Die Verfügbarkeit transfektionsfähiger Plasmid-DNA ist für zahlreiche der heutigen hochwertigen biopharmazeutischen Anwendungen von entscheidender Bedeutung. Die Zusammenarbeit mit Macherey-Nagel mit seiner bewährten Anionenaustausch-Technologie wird es uns ermöglichen, eine kostengünstige Automatisierungslösung für diesen wichtigen Prozess zu entwickeln".

Weiterführende Informationen zur Macherey-Nagel NucleoBond® Technologie finden Sie unter http://www.mn-net.com

Für weiterführende Informationen zu Andrew Alliance, OneLab und Andrew+ wenden Sie sich bitte an contact@andrewalliance.com

Pressekontakt:

Nigel Skinner
+44 7899 925361
nigel.skinner@andrewalliance.com

Original-Content von: Andrew Alliance SA, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Andrew Alliance SA
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung