Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von Städtische Werke Schwabach GmbH mehr verpassen.

14.05.2019 – 17:12

Städtische Werke Schwabach GmbH

Deutschlandpremiere: Schwabach feiert den ersten Tag des Busfahrers

Deutschlandpremiere: Schwabach feiert den ersten Tag des Busfahrers
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

Aktionstag: Danke an alle Busfahrerinnen und Busfahrer. In Schwabach und anderswo

Sie befördern Menschen, keine Kartoffelsäcke. Trotzdem werden sie häufig zum Sündenbock, wenn irgendwas nicht ganz reibungslos läuft: Busfahrerinnen und Busfahrer in Schwabach, in Deutschland und überall auf der Welt.

Grund genug, für mehr Respekt und Wertschätzung zu werben. Deshalb hat der Stadtverkehr Schwabach den 14. Mai zum Tag des Busfahrers auserkoren. Mehr zur offiziellen Premiere lesen Sie bitte in der beiliegenden Presseinfo.

Eine Veröffentlichung wäre prima! Gerne stehen wir auch für Fragen zur Verfügung.

Sie finden uns auch auf Facebook: https://www.facebook.com/StadtwerkeSchwabach/ und auf Instagram https://www.instagram.com/stadtwerkeschwabach/?hl=de

Mit freundlichen Grüßen
 
i. A. Julia Peter
 
Stadtwerke Schwabach GmbH 
Ansbacher Straße 14
91126 Schwabach
 
Mobil:            +49 1523 388 67 01
Telefon:         +49 9122 936-183
Fax:               +49 9122 936-146
E-Mail:        Pressestelle@stadtwerke-schwabach.de
Internet:      www.stadtwerke-schwabach.de
 
Sitz der Gesellschaft: Schwabach
Registergericht: Amtsgericht Nürnberg
Handelsregister: HR B Nr. 1470
Geschäftsführer: Dipl.-Ing. Univ. Elektrotechnik, Diplom-Wirtschaftsingenieur
(FH)
Winfried Klinger
Vorsitzender des Aufsichtsrates: Oberbürgermeister Matthias Thürauf
 
E-Mail Disclaimer:

Der Inhalt dieser E-Mail ist vertraulich und ausschließlich für den bezeichneten
Adressaten bestimmt. Wenn Sie nicht der vorgesehene Adressat dieser E-Mail oder
dessen Vertreter sein sollten, so beachten Sie bitte, dass jede Form der
Kenntnisnahme, Veröffentlichung, Vervielfältigung oder Weitergabe des Inhalts
dieser E-Mail unzulässig ist. Wir bitten Sie, sich in diesem Fall mit dem
Absender der E- Mail in Verbindung zu setzen. 
Weiteres Material zum Download

Dokument: 27_2019_PK_TdB.docx