Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von Mozartfest Würzburg mehr verpassen.

15.04.2019 – 14:05

Mozartfest Würzburg

Neue Spielstätte: Mozartfest am 30. Mai in Thüngersheim

Neue Spielstätte: Mozartfest am 30. Mai in Thüngersheim
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

Mehr Emotionen, bitte! Das Programm des Sollazzo Ensembles wird dem diesjährigen Motto des Mozartfestes voll und ganz gerecht. Wahre Liebe, Hingebung und Leidenschaft: Die Musiker werden am 30. Mai in der Kirche St. Michael auftreten und den steigernden Gefühlsausdruck, der entscheidend in der Zeitwende zwischen Mittelalter und Renaissance war, zum Thema machen. Das Ensemble nähert sich der Alten Musik aus verschiedenen Richtungen an und bringt zudem Schaupiel- und Musicalerfahrung mit auf die Bühne.

St. Michael ist seit 2019 neue Spielstätte des Mozartfestes. Die Kirche bietet mit den angrenzenden WeinKulturGaden genau den richtigen Ort, um Kultur, Wein und Musik in Einklang zu bringen. Nach grundlegender Sanierung der alten Mauern, eröffnete die Gemeinde Thüngersheim 2014 die Gaden. Sie bilden das Herzstück des Ortes und sind zum Forum für Winzer, Bürger und Touristen geworden. Neben wechselnden Ausstellungen von ansässigen Künstlern können Besucher ihre Weinbaukentnisse multimedial aufbessern. Als Kooperationspartner des Mozartfestes können die Gaden rund um das Konzert am 30. Mai ab 18 Uhr besichtigt werden.

Katrin Link 
Presse und Kommunikation

Mozartfest Würzburg 						      
Rückermainstraße 2 			                                                
97070 Würzburg                     					      
Germany 							      

katrin.link@stadt.wuerzburg.de
Tel: +49 (0) 931 / 37 23 37              					      
www.mozartfest.de