Das könnte Sie auch interessieren:

Silberne Bären und GWFF Preis für ZDF-Produktionen bei der 69. Berlinale / "Systemsprenger", "Ich war zuhause, aber" und "Oray" ausgezeichnet

Mainz (ots) - Bei den 69. Internationalen Filmfestspielen in Berlin wurde "Systemsprenger", eine Koproduktion ...

Zum Tod von Bruno Ganz: ZDF ändert sein Programm

Mainz (ots) - Nach dem Tod des Schweizer Schauspielers Bruno Ganz hat das ZDF am Sonntag, 17. Februar 2019, ...

23.01.2019 – 09:00

Natural Substances Lab

Die Haut wird braun wie ein Apfel -- koreanisches Forschungsteam bietet Lösungsvorschlag

Seoul, Südkorea (ots/PRNewswire)

- Koreanische Forscher entdecken eine effektive Methode zur Vermeidung der Hautpigmentierung

DEMAR3, das Kosmetikforschungsteam vom Natural Substances Lab in Südkorea, fand heraus, dass eine Substanz namens Tyrosinase für Hautpigmentierung verantwortlich ist - die gleiche Substanz, die auch Äpfel braun werden lässt. Das Team präsentierte seine Ergebnisse am 10. Januar bei einem Produktlaunch in Frankreich.

Die Ergebnisse zeigten, dass es sich bei Tyrosinase um ein metallisches Proteinenzym handelt, das in Kombination mit freien Radikalen oxidiert. Das wiederum synthetisiert Melanin und reduziert die Funktionalität in den Zellen.

Das Forschungsteam DEMAR3 schlug ein Produkt namens Etsere 62 Burning vor, das Nukleationseffekte als Lösungsansatz für die oxidationsbedingte Hautpigmentierung nutzt.

Nukleation ist eine Wirkungsweise, in der eine explosive Reaktion auftritt, wenn der Zellkern des Katalysators auf ein anderes Material trifft. Das Forschungsteam erklärte: "Der Nukleationseffekt wurde für Etsere 62 Burning angewendet, um mittels der dadurch hervorgerufenen Reaktion seine Folgewirkungen zu katalysieren und zu verstärken."

Durch die Anwendung des Nukleationseffekts ermöglicht Etsere 62 Burning dem ersten Produkt als Katalysator eines zweiten Produktes zu fungieren, wodurch sie gegenseitig ihre jeweiligen Effekte fördern bzw. maximieren. Somit empfiehlt das Forschungsteam, für den vollen gewünschten Effekt beide Produkte gemeinsam zu nutzen.

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/811350/Etsere_62_Burning.jpg

Pressekontakt:

Daeyeon Lee
+82-70-4808-0993
dylee@openpress.co.kr

Original-Content von: Natural Substances Lab, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Natural Substances Lab
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung