Das könnte Sie auch interessieren:

Joko ist neuer Weltmeister! "Das Duell um die Welt - Team Joko gegen Team Klaas" mit sehr guten 13,8 Prozent Marktanteil am Samstag weiter stark

Unterföhring (ots) - Joko schlägt den amtierenden Weltmeister und hält für Team Klaas die richtigen ...

Gefährliche Wachstumsschwäche Deutschlands durch Lohnzuwächse und Energiekosten

Brüssel (ots) - Besorgt reagierte der Europaabgeordnete Bernd Lucke (Liberal-Konservative Reformer) auf die ...

Die zehn größten Fehler beim Employer Branding

Hamburg (ots) - Die Alleinstellungsmerkmale des Unternehmens nicht kennen, die Bedürfnisse der bestehenden und ...

15.01.2019 – 14:59

Ride Systems

Ride Systems, LLC und DoubleMap, Inc fusionieren zur Gründung der Journey Holding Corp.

Salt Lake City und Indianapolis (ots/PRNewswire)

Journey Holding Corp. wird zum größten Microtransit- und Fixed Route Software Intelligence-Unternehmen im Bereich Personennahverkehr

Ride Systems, LLC und DoubleMap, Inc kündigten heute die Fusion der beiden Unternehmen zur Journey Holding Corp. an. Das neue Unternehmen gilt nun als größter Anbieter intelligenter Transportsysteme in Nordamerika. Die Journey Holding Corp. bietet ein Portfolio von Technologiediensten an über 700 Standorten und somit beispiellose Fahrgastreichweite für den öffentlichen Nahverkehr.

In den vergangenen zehn Jahren vollzog der öffentliche Nahverkehr in puncto Fahrgästen einen Wandel, um technisch versiertere, App-orientierte Kunden einzubeziehen, die On-Demand-Dienste per Knopfdruck wünschen. Kunden erwarten GPS-Ortung in Echtzeit und präzise Ankunftszeiten. Daher setzen Städte und Nahverkehrsbetreiber zunehmend computergestützte Dispositionssysteme wie DoubleMap und Ride Systems ein, um die Infrastruktur zu bieten, die entscheidend ist, um diesem Bedarf gerecht zu werden.

"Die Zusammenlegung unserer beiden Unternehmen stellt eine unglaubliche Gelegenheit dar, um die Mehrheitsbeteiligung auf dem Markt zu gewinnen, und bietet uns die einzigartige Möglichkeit, allerorts Nahverkehrs-Passagiere zu erreichen", so Justin Rees, Chief Executive Officer von Ride Systems. "Wir befinden uns in der glücklichen Lage, in beiden Unternehmen über talentierte Teams zu verfügen und freuen uns darauf, gemeinsam auf langfristigen Erfolg hinzuarbeiten."

Die Journey Holding Corp. hat das folgende Führungsteam aufgestellt:

- Justin Rees (CEO von Ride Systems u. Journey Holding Corp.) 
- Aimee Ferrin (COO von Ride Systems u. Journey Holding Corp.) 
- Ilya Rekhter (CEO von DoubleMap u. Ko-Präsident von Journey Holding
  Corp.) 
- Peter SerVaas (Präsident von DoubleMap u. Ko-Präsident von Journey 
  Holding Corp.) 
- Megan Dixon (Chief of Staff für DoubleMap u. Journey Holding Corp.)
- Eric Jiang (CTO von DoubleMap u. Journey Holding Corp.) 

Sowohl Ride Systems als auch DoubleMap werden weiterhin als halb-unabhängige Unternehmen unter dem Dach der neu gegründeten Journey Holding Corp. tätig sein. Die neue Holdinggesellschaft wird ihre Geschäfte von den aktuellen Hauptsitzen von Ride Systems und DoubleMap aus unter der Leitung des neu ernannten CEO Justin Rees führen, der im Hauptsitz von Ride Systems außerhalb von Salt Lake City, Utah, ansässig ist.

"Durch diese Transaktion können beide Unternehmen gemeinsam an Innovationen arbeiten und letztlich Durchschnittspersonen ermöglichen, es ohne eigenes Fahrzeug durch den Tag zu schaffen", so Ilya Rekhter, CEO von DoubleMap.

Diese Fusion führt zu der größten Anzahl an Kundenstandorten, die Fahrgastinformationen in Echtzeit (Real-Time Passenger Information, RPTI) von einem System aus bieten. Die zusammengelegte Organisation wird voraussichtlich 2019 einen Gesamtumsatz von bis zu 20 Millionen USD erwirtschaften sowie in den kommenden Jahren ein beschleunigtes Wachstum erfahren.

Laut Studien sollen Multimodalität und Intermodalität den Wert des Markts für bedarfsgerechten Transit (Demand-Responsive Transit, DRT) von 2,8 Milliarden USD im Jahr 2017 bis 2030 auf 551,61 Milliarden USD steigern.

"Wir blicken der Positionierung des zusammengelegten Unternehmens, die Journey Holding Corp., als Marktführer im Bereich dynamische Mobilität mit Freude entgegen", so Peter SerVaas, Gründer und Präsident von DoubleMap. "Ride Systems hat nachweislich Erfolge vorzuweisen, während DoubleMap ein beispielloses Engagement für Innovation zeigt und einen Blick für zukünftige strategische Möglichkeiten hat. Das neue Unternehmen ist im Zeitalter von Elektrorollern, Car-Sharing, autonomen Fahrzeugen und zukünftigen Mobilitätslösungen für Wachstum gut aufgestellt."

Bitte besuchen Sie für weitere Informationen journeyholdingcorp.com.

Informationen zu DoubleMap, Inc.:

DoubleMap, mit Sitz in Indianapolis, Indiana, ist ein Software-Unternehmen, das Stadtverwaltungen, Universitäten, Flughäfen, Krankenhäusern und Unternehmensflotten, einschließlich Fortune-500-Unternehmen, automatische Fahrzeugortungsdienste anbietet. Durch TapRide, die Uber-ähnliche Technologielösung von DoubleMap, konnte DoubleMap als erstes Unternehmen Stadtverwaltungen Fist-Mile-/Last-Mile- und Microtransit-Lösungen liefern und sich bis heute eine Position als Marktführer in diesem Bereich sichern. Zu den Software-Lösungen und Partnern von DoubleMap zählen Fixed Route-, On-Demand-, First-and-Last-Mile-, multimodale sowie elektronische Tarife.

Informationen zu Ride Systems, LLC:

Das außerhalb von Salt Lake City, Utah, ansässige Unternehmen Ride Systems ist ein Software-Unternehmen, das Echtzeit-Lösungen für die Fahrzeugverfolgung anbietet. Seit 2007 hat Ride Systems seinen Kundenkreis auf über 500 Orte in den gesamten USA ausgeweitet, einschließlich mit Stadtverwaltungen, Universitäten, medizinischen Zentren, Mitarbeiter-Shuttles, Flughafen-Shuttles und anderer Art der Flottenverfolgung verbundenen Transitagenturen. Ride Systems verfügt über ein komplettes Angebot an Produkten, darunter Hardware und Software für GPS-Ortung für Administratoren und die Öffentlichkeit, Fahrgastzählung, Fahrzeuginspektion, automatische Sprachansagen, On-Demand-Disposition zum Abholen und Online-Reporting.

Pressekontakt:

Alyssa Novais
Communications Specialist
press@ridesystems.net
1-888-281-2861

Original-Content von: Ride Systems, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Ride Systems
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung