Das könnte Sie auch interessieren:

DAS PERFEKTE GEHEIMNIS / Ab 31. Oktober 2019 im Kino / Erstes Foto

München (ots) - Wie viele Geheimnisse verträgt eine Freundschaft? In seiner neuen Kinokomödie DAS PERFEKTE ...

Die zehn größten Fehler beim Employer Branding

Hamburg (ots) - Die Alleinstellungsmerkmale des Unternehmens nicht kennen, die Bedürfnisse der bestehenden und ...

Joko ist neuer Weltmeister! "Das Duell um die Welt - Team Joko gegen Team Klaas" mit sehr guten 13,8 Prozent Marktanteil am Samstag weiter stark

Unterföhring (ots) - Joko schlägt den amtierenden Weltmeister und hält für Team Klaas die richtigen ...

30.01.2019 – 06:03

ION

Central Banking Journal würdigt ION für Spitzenleistungen im Bereich von Hochleistungs-Transaktionssystemen

New York und London (ots/PRNewswire)

ION, der weltweit größte Anbieter von Handels-, Analyse- und Risikomanagementlösungen für Rohstoff- und Finanzmitteldisposition, hat den Central Banking Award 2019 in der Kategorie "Treasury Systems Initiative" erhalten. Die Openlink- und Wallstreet-Lösungen von ION wurden für ihren Beitrag zur Innovation in der sich ständig ändernden, dynamischen Welt von Finanzierungen des öffentlichen Sektors ausgezeichnet.

Rich Grossi, CEO von Openlink, sagte: "Der Erhalt dieser Auszeichnung zum zweiten Mal in Folge ist nicht nur eine Bestätigung der soliden Partnerschaft mit unseren Kunden, sondern auch des Engagements von Openlink für den Einsatz unserer Technologie zur Stärkung von Zentralbanken bei der raschen Umsetzung von wirtschaftlichen und geldpolitischen Veränderungen."

Die Zentralbank-Lösungen von ION spielen in den führenden Zentralbanken, Dienststellen für Schuldenverwaltung und Staatsfonds der Welt weiterhin eine herausragende Rolle. Diese Universen sind heterogen und von einem breiten und sich ständig entwickelnden Spektrum unterschiedlicher Anforderungen geprägt. Die Jury des Central Banking Journal zeichnete Openlink und Wallstreet von ION als beste Lösungen für die Erfüllung strenger internationaler Anforderungen aus.

"Die Welt der öffentlichen Finanzen hat sich in den vergangenen Jahren deutlich gewandelt", sagte Loic Leonard, Chief Product Officer der Wallstreet Suite. "Im Zuge der Entwicklung der Aktivitäten dieser Institutionen, einschließlich des Managements von mehr Anlageklassen und der Einhaltung zunehmender aufsichtsrechtlicher Anforderungen, erhöht sich der Bedarf für stärkere Transparenz und Kontrolle. Wir bleiben daher auch zukünftig auf die kontinuierliche Verbesserung unserer Lösungen fokussiert."

ION bietet Regierungsbehörden, privaten Investoren und gemeinnützigen Organisationen eine Vielzahl an Lösungen für das Management von Risiken und Vermögenswerten. Openlink und die Wallstreet Suite sind Teil eines marktführenden Portfolios, das den finanztechnischen Anforderungen von Unternehmen jeglicher Größe, Budgets, Transaktionsvolumen und IT-Fähigkeiten gerecht wird.

Die Central Banking Auszeichnungen dienen der Anerkennung von Spitzenleistungen in einer Gemeinschaft, die in einem stetigen Wandel unterworfenen Umfeld tätig ist, in dem Preis- und Finanzstabilität vor dem Hintergrund kontinuierlicher Innovation in Finanzdienstleistungen, Geldreserven und Währungsmanagement bewahrt und kommuniziert werden muss. Zu den bisherigen Gewinnern zählen die Central Bank of Canada, die Central Bank of Ireland und Lesetja Kganyago, der Direktor der südafrikanischen Notenbank. Die Preisverleihung des Jahres 2019 wird am 13. März in London stattfinden.

Informationen zu ION

ION ist ein Anbieter von unternehmenskritischen Softwarelösungen für Handels- und Workflow-Automatisierung für Finanzinstitutionen, Zentralbanken, Regierungsbehörden und Unternehmen. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.iongroup.com.

Logo - https://mma.prnewswire.com/media/711153/ION_Logo.jpg

Pressekontakt:

Gary Anthony Ramsay
gary.ramsay@iongroup.com

Original-Content von: ION, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von ION
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung