Das könnte Sie auch interessieren:

Neue Doppelfolge: Schreckensnachricht bei den Geissens

München (ots) - Zwischen Wasserschaden und Smoothie-Tasting - Neue Doppelfolge über Deutschlands wohl ...

"Scheunenfund": Erster Bulli-Radarblitzer nach 54 Jahren entdeckt

Hannover (ots) - - T1 war zu Schulungszwecken bei der Polizei Niedersachsen im Einsatz - 66 Jahre ...

Mateusz Klimaszewski verstärkt Berliner Vertriebsteam bei news aktuell

Hamburg (ots) - Seit dem 01. Februar 2019 ist Mateusz Klimaszewski (31) neuer Account Manager im Vertrieb bei news ...

06.02.2019 – 03:51

MGX Minerals Inc.

MGX Minerals beruft Ron MacDonald in den Vorstand von MGX Renewables

Vancouver, British Columbia (ots/PRNewswire)

MGX Minerals Inc. ("MGX" oder das "Unternehmen") (CSE: XMG) (OTCQB: MGXMF) (FSE: 1MG) freut sich bekanntzugeben, dass seine hundertprozentige Tochtergesellschaft MGX Renewables Inc. ("MGXR"), ein führender Entwickler von kostengünstigen Energiespeichersystemen, den ehemaligen kanadischen Parlamentarier Ron MacDonald mit sofortiger Wirkung in seinen Vorstand berufen hat. MacDonald ist Energiefachmann und Spezialist für regenerative Energien und den Infrastruktursektor.

MacDonald kann auf über 35 Jahre im öffentlichen und privaten Sektor zurückblicken. Er diente im kanadischen Parlament und im Vorstand mehrerer börsennotierter Rohstoffunternehmen in internationalen Funktionen. Von 1988 bis 1997 war er Mitglied des Parlaments von Halifax (Nova Scotia) und wurde in dieser Zeit vom kanadischen Premierminister zum Parlamentarischen Sekretär für Internationalen Handel ernannt. Zwischen 1997 und 2002 diente MacDonald als President und CEO des Council of Forest Industries, eine große Gesellschaft für Holzverarbeitung, -sortierung und -vermarktung. In dieser Rolle entwickelte er neue Märkte in China, Korea, Indien und Japan. MacDonald war Direktor und Gründungsmitglied von Canada Wood, eines der erfolgreichsten Marketingprogramme Kanadas zur Erschließung internationaler Märkte für die kanadische Holzindustrie. MacDonald diente als Executive Chairman und Director von American Vanadium Corp. sowie als Executive Chairman von Critical Elements Corp. MacDonald hat ebenfalls am Strategiepapier 'Knappheit strategischer Mineralien' im Rahmen des 7. EU-Forschungsrahmenprogramms mitgewirkt. Bei Kongressen in den USA, Kanada, Europa und Asien war er ein gefragter Redner zu strategischen Mineralien, die zur Unterstützung der Erneuerbare-Energien- und Speicherindustrien benötigt werden. Zuletzt diente MacDonald als President von NRStor Remote Communities and Mines, ein kanadisches Unternehmen, das gemeinsam mit netzfernen indigenen Gemeinden und Minen Projekte im Bereich der regenerativen Energien und Energiespeicherung entwickelt hat.

"Die Berufung von Ron MacDonald in den Vorstand von MGXR geschieht in einer spannenden Zeit", kommentierte MGXR President und CEO Jared Lazerson. "Wir stehen mit unseren neuen modularen Zink-Batterie-Speichersystemen in den Startlöchern und planen den Börsengang von MGXR. Mit seiner Vision, Erfahrung und seinen ausgedehnten weltweiten Kontakten wird Ron MacDonald eine entscheidende Rolle spielen, um auf Basis des MGXR-Produktsortiments Perspektiven im Bereich Vertrieb und Energiearbitrage zu ergreifen. Als großartiger Kanadier und Weltbürger ist Ron MacDonald bestens qualifiziert, um diese kostengünstige Batterietechnologie voranzubringen, die eigentlich nur als das fehlende Glied bei der globalen Wende hin zu regenerativen Energien und bedarfsorientierter dezentraler Energieerzeugung bezeichnet werden kann."

Das Unternehmen freut sich ebenfalls bekanntzugeben, dass MGXR die endgültige gerichtliche Genehmigung für seinen Plan of Arrangement erhalten (siehe Pressemitteilung vom 18. Dezember 2018) und die ersten Unterlagen zur Börsennotierung an der Canadian Securities Exchange (CSE) eingereicht hat.

Informationen zu MGX Renewables

MGX Renewables hat eine patentierte Zink-Luft-Batterie entwickelt, die Energie effizient in Form von Zinkpartikeln speichert und keine der herkömmlichen hochpreisigen Batterierohstoffe wie Lithium, Vanadium oder Kobalt enthält. Die Technologie ermöglicht eine kostengünstige Massenspeicherung von Energie und eignet sich für eine Vielzahl von Einsatzbereichen bei der skalierbaren Energiespeicherung.

Im Gegensatz zu herkömmlichen Batterien, die ein fixes Energie-Strom-Verhältnis aufweisen, verwendet diese Technologie einen Brennstoffbehälter, der ein flexibles Energie-Strom-Verhältnis und eine entsprechende Skalierbarkeit ermöglicht. Die Speicherkapazität korreliert direkt mit der Größe des Brennstoffbehälters und der Menge an aufgeladenem Zink-Brennstoff; die kostengünstige Skalierbarkeit wird so zu einem entscheidenden Vorteil des Flussbatteriesystems. Ein weiterer wesentlicher Vorteil der Zink-Luft-Batterie ist, dass sie in der Lage ist, den Auflade- und Entladevorgang gleichzeitig durchzuführen, und das bei unterschiedlichen maximalen Aufladungs- oder Entladungsleistungen, da der Auflade- und Entladekreislauf voneinander getrennt und unabhängig sind. Andere Arten von Standard- und Flussbatterien sind auf eine maximale Aufladung und Entladung begrenzt, die von der Gesamtzahl der Zellen bestimmt wird. Es gibt hier keine Trennung zwischen Aufladungs-, Entladungs- und Speicherkomponenten. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.mgxrenewables.com.

Informationen zu MGX Minerals

MGX Minerals ist ein diversifiziertes kanadisches Rohstoff- und Technologieunternehmen mit weltweiten Beteiligungen in den Segmenten Moderne Werkstoffe, Energie und Wasser. Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.mgxminerals.com.

Weder die Canadian Securities Exchange noch ihr Regulierungsdienstleister (so wie dieser Begriff in den Richtlinien der Canadian Securities Exchange definiert ist) übernehmen Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressemitteilung.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Informationen oder zukunftsgerichtete Aussagen (zusammengefasst "zukunftsgerichtete Informationen") im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze. Zukunftsgerichtete Aussagen sind meist an Ausdrücken zu erkennen wie: "glauben", "erwarten", "antizipieren", "beabsichtigen", "schätzen", "potenziell" oder ähnlichen Ausdrücken, die sich naturgemäß auf zukünftige Ereignisse beziehen. Das Unternehmen weist die Anleger darauf hin, dass zukunftsgerichtete Informationen, die vom Unternehmen bereitgestellt werden, keine Garantie für zukünftige Ergebnisse oder Leistungen darstellen und dass die tatsächlichen Ergebnisse aufgrund verschiedener Faktoren erheblich von solchen zukunftsgerichteten Informationen abweichen können. Für eine ausführlichere Diskussion solcher Risikofaktoren und deren potenzielle Auswirkungen wird der Leser auf die öffentlichen Einreichungen des Unternehmens verwiesen, die über das Profil des Unternehmens auf SEDAR unter http://www.sedar.com eingesehen werden können.

Jared Lazerson

President und CEO

Tel.: +1-604-681-7735
 

Internet: http://www.mgxminerals.com

Original-Content von: MGX Minerals Inc., übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von MGX Minerals Inc.
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung