Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von BookBeat GmbH

09.01.2020 – 12:46

BookBeat GmbH

Hörbuch-Service BookBeat wächst um 114% auf 30 Mio. EUR (311 Mio. SEK)

Berlin (ots)

BookBeat hat im Jahr 2019 seine Wachstumsziele übertroffen und schließt das Jahr mit einem Umsatz über alle Märkte in Höhe von 30 Mio. EUR ab (311 Mio. SEK). Dies entspricht einem Wachstum von 114% (2018: 110%). 2019 wurde auch der Meilenstein von 250.000 zahlenden Nutzern überschritten und damit das Jahresziel sogar noch übertroffen.

"2019 war ein ganz unglaubliches Jahr für BookBeat. Seit vier Jahren sind wir nun auf dieser spannenden Reise. Wir erreichen die großen Ziele, die wir uns gesteckt haben, und wir beschleunigen unser Wachstum und die geographische Expansion. Mittlerweile nutzen über eine Viertelmillion Abonnenten den BookBeat-Service", sagt Niclas Sandin, CEO der BookBeat Gruppe.

Die wichtigsten Zahlen für das Jahr 2019:

Der Umsatz der BookBeat Gruppe erreicht 30 Mio. EUR (311 Mio. SEK) (2018: 14 Mio. EUR (145 Mio. SEK))

Der Umsatz wächst damit gegenüber dem Vorjahr um 114% (2018: 110%)

Die Anzahl der zahlenden Nutzer hat 2019 eine Viertelmillion überschritten

Das Wachstum fand überwiegend in den drei Fokusmärkten von BookBeat statt: Schweden, Finnland und Deutschland. Schweden ist dabei zur Zeit noch der stärkste Markt unter den dreien mit der größten Anzahl an Nutzern. In Finnland ist BookBeat der beliebteste Hörbuch-Streaming-Dienst in einem sich rasant entwickelnden Markt. Der deutsche Markt weist von allen drei Ländern das prozentual stärkste Wachstum der Nutzerzahlen auf und ist nach nur zwei Jahren bereits einer der beliebtesten Hörbuch-Services in Deutschland

Seit dem Sommer 2019 ist BookBeat auch in 25 weiteren europäischen Ländern verfügbar. 2020 werden in jenen Märkten, die bis dahin das größte Potenzial gezeigt haben, die Plattformen lokalisiert, sowie das Hörbuch-Angebot in der jeweiligen Landessprache in Zusammenarbeit mit den dortigen Verlagshäusern weiter ausgebaut.

Basierend auf den Nutzer-Bewertungen sowohl im Apple App Store als auch im Google Play Store, wurde BookBeat als der beste Hörbuch-Service sowohl in Schweden als auch in Finnland ausgezeichnet. Die deutsche BookBeat-App erreichte ebenfalls diese Spitzenposition im Apple App Store.

"Jetzt oder in naher Zukunft werden wir als Hörbuch-Service in ganz Europa mit der Konkurrenz der größten und besten Anbieter konfrontiert sein. Wir sind überzeugt, dass es dann darauf ankommt, unseren ganzen Fokus auf unsere Nische zu legen und die führende Rolle in der Produktentwicklung, im Angebot und in der Datenanalyse zu übernehmen. Im Jahr 2019 konnten wir uns bereits in dieser Rolle gut etablieren und auch 2020 wird es weiter darum gehen, einen Service zu gestalten, den die Kunden lieben und so unsere Wachstumsreise fortzusetzen", sagt Niclas Sandin.

BookBeat ist eine der führenden Streaming-Plattformen speziell für Hörbücher in Europa. Mit mehreren zehntausend Inhalten verfügt BookBeat über das umfangreichste und vielfältigste Angebot an Hörbüchern auf dem deutschen Streaming-Markt. Die monatlich kündbare Flatrate bietet den Nutzern freien Zugang zu allen Hörinhalten und größtmögliche Flexibilität - sowohl per Online-Streaming als auch per Download zur Offline-Nutzung. BookBeat gehört zur Bonnier Verlagsgruppe, einem der größten Medienunternehmen in Europa. BookBeat betreibt seinen Service in seinen Hauptmärkten Schweden, Deutschland und Finnland sowie in 25 weiteren europäischen Ländern. Im Jahr 2019 erreichte die BookBeat Gruppe ein Umsatzwachstum von 114% auf 311 Mio. SEK (ca. 30 Mio. EUR). Weitere Informationen finden Sie unter: www.bookbeat.de

Pressekontakt:

Kathrin Rüstig

Geschäftsführerin, BookBeat GmbH
Content, Licensing, PR
kathrin.ruestig@bookbeat.com

Original-Content von: BookBeat GmbH, übermittelt durch news aktuell