Alle Storys
Folgen
Keine Story von Instone Real Estate Group SE mehr verpassen.

Instone Real Estate Group SE

Pressemitteilung: Instone Real Estate verkauft 429 Wohneinheiten in der Augsburger Innenstadt im Rahmen eines Forward-Deals

Pressemitteilung: Instone Real Estate verkauft 429 Wohneinheiten in der Augsburger Innenstadt im Rahmen eines Forward-Deals
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

Instone Real Estate verkauft 429 Wohneinheiten in der Augsburger Innenstadt im Rahmen eines Forward-Deals

  • Bau der schlüsselfertigen Mietwohnungen hat bereits begonnen
  • Sämtliche Wohnungen verfügen über Effizienzhaus-Standard KfW 55
  • Projekt „Augusta und Luca“ wird im Jahr 2024 fertiggestellt

Wir übersenden Ihnen folgende Pressemitteilung der Instone Real Estate:

Essen/Augsburg, 27. Oktober 2021: Instone Real Estate, einer der führenden deutschen Wohnentwickler, hat 429 Mietwohnungen in der Augsburger Innenstadt schlüsselfertig an einen führenden europäischen Asset-Manager im Rahmen eines Forward-Deals verkauft. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Der Bau auf einer Grundstücksfläche von rund 14.000 Quadratmetern hat kürzlich begonnen. Mit dem Projekt „Augusta und Luca“ realisiert Instone kompakte 1- bis 3-Zimmer-Wohnungen sowie über 400 Tiefgaragenstellplätze in direkter Nähe des Hauptbahnhofs. Die Fertigstellung ist im Jahr 2024 geplant.

Bianca Reinhardt Weith, COO Süd Instone Real Estate: „Der Verkauf des gesamten Quartiers ‚Augusta und Luca‘ an einen starken Partner unterstreicht die hohe Wohn- und Lagequalität des Projekts mit seinem zukunftsweisenden, standortgerechten Konzept. Er belegt zudem, dass es die richtige Entscheidung war, dort ausschließlich Mietwohnungen zu errichten. Weil Nachhaltigkeit ein wesentlicher Pfeiler unserer Unternehmensstrategie ist, haben wir die Planungen im Sinne der Energieeffizienz in den vergangenen Monaten noch einmal optimiert. Sämtliche Wohneinheiten im Quartier verfügen über den Effizienzhaus-Standard KfW 55.“

Andreas Zeitler, Niederlassungsleiter Bayern Instone Real Estate, fügt hinzu: „Wir haben zwischenzeitlich mit dem Bau der beiden Bauabschnitte ‚Augusta‘ und ‚Luca‘ begonnen. Durch die gleichzeitige Realisierung können die künftigen Bewohner schon von Anfang an von der gesamten Qualität des Quartiers profitieren.“

Pressekontakt:
Instone Real Estate
Jens Herrmann
Grugaplatz 2-4, 45131 Essen
Tel. +49 (0)201 45355-113
E-Mail: presse@instone.de
Instone Real Estate Group SE
Sitz Essen, Eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts Essen unter HRB 32658
Vorstand: Kruno Crepulja (Vorsitzender/CEO), Dr. Foruhar Madjlessi, Andreas Gräf
Diese E-Mail enthält vertrauliche und / oder rechtlich geschützte Informationen. Wenn Sie nicht der richtige Adressat sind oder diese E-Mail irrtümlich erhalten haben, informieren Sie bitte sofort den Absender und vernichten Sie diese Mail. Das unerlaubte Kopieren sowie die unbefugte Weitergabe dieser Mail sind nicht gestattet.
 
This e-mail may contain confidential and / or privileged information. If you are not the intended recipient (or have received this e-mail in error) please notify the sender immediately and destroy this e-mail. Any unauthorised copying, disclosure or distribution of the material in this e-mail is strictly forbidden.