Alle Storys
Folgen
Keine Story von Instone Real Estate Group SE mehr verpassen.

Instone Real Estate Group SE

Pressemitteilung: Richtfest für 113 Eigentumswohnungen im Projekt AMANDA in Hamburg

Pressemitteilung: Richtfest für 113 Eigentumswohnungen im Projekt AMANDA in Hamburg
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

Richtfest für 113 Eigentumswohnungen im Projekt AMANDA in Hamburg

  • Attraktives Wohnensemble mit vielfältigem Wohnraumangebot in Eimsbüttel
  • Hohe Nachfrage: Alle Wohnungen sind bereits seit Jahresmitte vollständig verkauft
  • Geplante Fertigstellung im Jahr 2022

Wir übersenden Ihnen folgende Pressemitteilung der Instone Real Estate:

Essen/Hamburg, 8. Oktober 2021: Instone Real Estate, einer der führenden deutschen Wohnentwickler, hat am gestrigen Donnerstag gemeinsam mit den beteiligten Planern und Projektpartnern Richtfest für das Projekt „AMANDA“ gefeiert. In zentraler Lage zwischen dem Schanzenviertel und Eimsbüttel entstehen 113 Eigentumswohnungen sowie zwei Gewerbeeinheiten. Alle Wohnungen sind bereits seit Jahresmitte vollständig verkauft.

Für Albrecht Sonnenschein, Instone-Niederlassungsleiter Hamburg, ist der Vermarktungserfolg ein Beleg für die hohe Attraktivität des Wohnensembles. „Unser Projekt AMANDA bietet ein vielfältiges Wohnraumangebot im angespannten Hamburger Wohnungsmarkt. Wir freuen uns daher sehr, dass wir mit dem Richtfest die letzte Bauphase starten können – mit dem Ziel vor Augen, das Projekt im kommenden Jahr plangemäß fertigzustellen. Wir danken allen am Bau Beteiligten für die bisherige sehr gute Zusammenarbeit, die zum Erfolg des Bauvorhabens beigetragen hat.“

Auf dem Grundstück in der Amandastraße/ Ecke Schulterblatt werden sechs Häuser mit einer drei bis siebengeschossigen Bebauung rund um einen autofreien, begrünten Innenhof realisiert. Dabei entstehen Wohnungen mit zwei bis fünf Zimmern für Singles, Paare sowie kleine und große Familien. Die Tiefgarage mit 71 PKW-Stellplätzen unterhalb des Innenhofes erreichen die zukünftigen Bewohner mit dem Aufzug. Der Standort ist zudem verkehrstechnisch über den ÖPNV hervorragend angebunden. Für hohe Aufenthaltsqualität sorgt der Lindenpark in unmittelbarer Nähe.

Pressekontakt:
Instone Real Estate
Franziska Jenkel
Chausseestr. 111, 10115 Berlin
Tel. +49 (0)30/6109102-36
E-Mail: presse@instone.de
Instone Real Estate Group SE
Sitz Essen, Eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts Essen unter HRB 32658
Vorstand: Kruno Crepulja (Vorsitzender/CEO), Dr. Foruhar Madjlessi, Andreas Gräf
Diese E-Mail enthält vertrauliche und / oder rechtlich geschützte Informationen. Wenn Sie nicht der richtige Adressat sind oder diese E-Mail irrtümlich erhalten haben, informieren Sie bitte sofort den Absender und vernichten Sie diese Mail. Das unerlaubte Kopieren sowie die unbefugte Weitergabe dieser Mail sind nicht gestattet.
 
This e-mail may contain confidential and / or privileged information. If you are not the intended recipient (or have received this e-mail in error) please notify the sender immediately and destroy this e-mail. Any unauthorised copying, disclosure or distribution of the material in this e-mail is strictly forbidden.