Deutsche Messe AG Hannover

Klare Signale für eine starke und internationale DOMOTEX 2015

Hannover (ots) - Positiver Anmeldestand acht Monate vor Messebeginn Innovations@DOMOTEX künftig mit fünf Produktkategorien Neue Bühne für Innovationen der Anwendungs-, Pflege- und Verlegetechnik

Rückenwind für die DOMOTEX: Mit ihrem klaren Fokus trifft die Weltleitmesse für Teppiche und Bodenbeläge (17. bis 20. Januar 2015) bereits acht Monate vor dem Start auf eine hervorragende Resonanz im Markt. "Nach einer sehr erfolgreichen Veranstaltung in diesem Jahr wollen die Anbieter die Chance nutzen, ihre neuen Produkte und Kollektionen auch auf der DOMOTEX 2015 einem internationalen Fachpublikum zu präsentieren", sagt Dr. Jochen Köckler, Mitglied des Vorstands der Deutschen Messe AG, Hannover. "Das positive Feedback unserer Kunden auf das neue Konzept Innovations@DOMOTEX sowie ein ausgezeichneter Anmeldestand zu diesem frühen Zeitpunkt sind klare Signale für eine starke DOMOTEX 2015."

Hohe internationale Beteiligung

Die Weltleitmesse für Teppiche und Bodenbeläge wird auch in 2015 mit einer hohen internationalen Ausstellerbeteiligung überzeugen. Die Veranstalter erwarten mehr als 1 300 Unternehmen aus rund 60 Nationen. In zwölf Messehallen werden die Aussteller ihre Leistungsfähigkeit, Innovationskraft und Kreativität unter Beweis stellen: vom textilen und elastischen Bodenbelag über Parkett und Laminat bis hin zu Teppichen mit unterschiedlichen Designs, Materialien, Farben und Formen. Zwei Drittel der Ausstellungsfläche sind bereits belegt. Schon jetzt zeichnet sich ab: Bei den abgepassten Teppichen ist die Türkei gewohnt stark. Positives Feedback gibt es ebenso aus dem Bereich der hochwertigen handgeknüpften Teppiche, insbesondere aus den USA.

Neue Bühne für Innovationen der Anwendungs-, Pflege- und Verlegetechnik

Nach einem gelungenen Auftakt in 2014 geht Innovations@DOMOTEX im Januar in die zweite Runde. "Das Konzept, Produktneuheiten aus den Angebotsbereichen textile und elastische Bodenbeläge, Parkett und Laminat sowie moderne handgefertigte Teppiche aufmerksamkeitsstark auf Sonderflächen in Szene zu setzen, begeisterte die Branche. Wir haben damit ein Format geschaffen, das die Anbahnung von Geschäftskontakten auf den Ständen der Aussteller deutlich unterstützt", sagt Köckler. Die Exponate wurden von einer Jury ausgewählt und in einem Guide vorgestellt. Besucher informierten sich so bereits im Vorfeld der DOMOTEX gezielt über die Neuheiten und planten ihren Messebesuch effektiver.

In 2015 wird das Format um eine zusätzliche Produktkategorie erweitert. Von nun an können sich auch Anbieter aus der Anwendungs-, Pflege- und Verlegetechnik mit ihren Innovationen beteiligen. "Die DOMOTEX unterstreicht damit einmal mehr ihre Rolle als wichtigster Taktgeber der Branche und bietet erstmals auch Ausstellern dieser Produktgruppe besondere Möglichkeiten, innovative Werkzeuge, Verlegewerkstoffe und Maschinen aufmerksamkeitsstark zu präsentieren", sagt Köckler.

Bei Anbietern dieses Ausstellungsbereiches trifft die Erweiterung auf positive Zustimmung. "Jedes neue Jahr bringt neue Maschinen, Lösungen und Konzepte für die Anwendungs-, Pflege- und Verlegetechnik. Daher begrüßen wir den Schritt der DOMOTEX sehr, auch diesem Bereich eine Bühne für Innovationen zu bieten", betont Dr. Uwe Gruber, Geschäftsführer, MAPEI GmbH, Erlenburg. Das Unternehmen produziert unter anderem bauchemische Produkte für die Verlegung von Wand- und Bodenbelägen.

Angebot trifft Nachfrage

Das neue Konzept, Besuchern mit Innovations@DOMOTEX Orientierung zu geben und mehr Besucher an die Messestände zu bringen, führte zu einer deutlichen Steigerung der Geschäftskontakte. Dazu gehörten nicht nur die Talks mit anerkannten Rednern. Eine Schlüsselrolle spielten auch die Guided Tours, bei denen Architekturexperten die Besucher von den Sonderflächen zu den Neuheiten der Aussteller führten. "Wir werden auf jeden Fall wieder mitmachen. Für uns ist es ziemlich wichtig, da wir in unserer Branche als Innovationstreiber bekannt sind", stellt Paul Lingg, LI&CO AG, Schweiz, fest.

Die einzigartige Kombination aus Innovationen, Internationalität und Professionalität mit dem klaren Fokus auf Bodenbelägen gestaltet die DOMOTEX auch für das Objektgeschäft zu einer attraktiven Messe. Anlaufpunkt für Architekten, Planer, Designer und Innenarchitekten werden im kommenden Jahr erneut die Innovations@DOMOTEX Areas sein. Dort können sie sich von neuen Designs und Produkten inspirieren und den Herstellern beraten lassen sowie Lösungen für ihre aktuellen Planungsaufgaben finden. "Ich bin stets auf der Suche nach neuen Produkten und Ideen, die anderswo schwer zu finden sind. Also komme ich gern zur DOMOTEX, da hier alles an einem einzigen Ort gezeigt wird", sagt Marc Clemenceau Bailly von Gage/Clemenceau Architekten, New York, USA.

DOMOTEX Worldwide

Die Deutsche Messe ist in den schnell wachsenden Märkten auch mit ihren DOMOTEX-Veranstaltungen international aufgestellt und eröffnet Unternehmen aus der Teppich- und Bodenbelagsbranche damit noch mehr neue Geschäftschancen: Die DOMOTEX Gaziantep (26. bis 29. Mai 2014 in Gaziantep) richtet sich an die Türkei und die Länder des Nahen Ostens. Die DOMOTEX asia/CHINAFLOOR (24. bis 26. März 2015 in Schanghai) ist die größte internationale Messe für Teppiche und Bodenbeläge in der Region Asien-Pazifik. Die DOMOTEX Russia (2015 in Moskau) wendet sich an die russischsprachigen Länder.

Weitere Informationen über die DOMOTEX finden Sie unter www.domotex.de.

Pressekontakt:

Katharina Siebert
Tel.: +49 511 89-31028
E-Mail: katharina.siebert@messe.de

Original-Content von: Deutsche Messe AG Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Deutsche Messe AG Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: