Deutsche Messe AG Hannover

Was zählt, ist die Energieeffizienz

Hannover (ots) - Im Forum Efficiency Arena auf der HANNOVER MESSE steht ein Thema im Fokus: Energieeffizienz in der Automation. Energie sparen, Energieverbrauch erkennen, Wirkungsgrade von Maschinen erhöhen und Produktionsprozesse entsprechend verändern. In der Halle 14, Stand K09; präsentieren Experten Technologien, Lösungen und Anwendungsbeispiele für Energieeinsparpotenziale, mit deren Hilfe sich Unternehmen entscheidende Wettbewerbsvorteile schaffen können. Im Detail werden in Vorträgen und Diskussionsrunden Produkte, Systeme und Software zur Energiemessung und -erfassung für ein systematisches und transparentes Energiemanagement beleuchtet.

Die Diskussionsrunden, Talks und Vorträge über neue Lösungen und Verfahren zur Steigerung der Energieeffizienz und Wirtschaftlichkeit werden an allen fünf Messetagen ausgerichtet. Experten aus Unternehmen wie Endress+Hauser, Festo, Rittal, Siemens, Weidmüller oder SEW-Eurodrive berichten über ihre Erfahrungen und präsentieren ihre Produkte und Lösungen für ein modernes und wettbewerbsfähiges Energiemanagement. Schwerpunkte sind Energieeffizienz in der Fabrik- und Prozessautomation sowie Energiemanagementsysteme und Beratung. Des Weiteren dient das Forum dem internationalen Erfahrungsaustausch. Der Fokus liegt dabei besonders auf energieintensiven Märkten wie z. B. China.

Ein weiteres Highlight ist die Keynote von Staatssekretär Stefan Kapferer vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie am Messedienstag ab 11 Uhr. Mit Spannung wird auch die Podiumsdiskussion "Neue Motorenverordnung 1.1.2015" erwartet, die am Mittwoch, 9. April, ab 12.15 Uhr ausgerichtet wird. Der Donnerstag dreht sich komplett um das Thema "Pumpen und Pumpensysteme".

HANNOVER MESSE - Get new technology first!

Die weltweit wichtigste Industriemesse wird vom 7. bis 11. April 2014 in Hannover ausgerichtet. Die HANNOVER MESSE 2014 vereint sieben Leitmessen an einem Ort: Die zentralen Themen der HANNOVER MESSE 2014 sind Industrieautomation und IT, Energie- und Umwelttechnologien, Industrielle Zulieferung, Produktionstechnologien und Dienstleistungen sowie Forschung und Entwicklung. Die Niederlande sind das Partnerland der HANNOVER MESSE 2014.

Pressekontakt:

Ansprechpartner für die Redaktion:
Onuora Ogbukagu
Tel.: +49 511 89-3 10 59
E-Mail: onuora.ogbukagu@messe.de

Original-Content von: Deutsche Messe AG Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Deutsche Messe AG Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: